Van Buyten, Müller und Badstuber verlängern

SID
Donnerstag, 04.02.2010 | 14:08 Uhr
Holger Badstuber (r.) hat bisher ein, Thomas Müller (M.) sechs Bundesligatore erzielt
© Getty

Der FC Bayern München hat die Verträge mit den U-21-Nationalspielern Thomas Müller und Holger Badstuber vorzeitig verlängert.  Auch Daniel van Buyten setzte seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag.

Der belgische Abwehrspieler bekam einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag bis Juni 2012. Müller unterschrieb bis 2013 und Badstuber sogar bis 2014.

Wir sind glücklich, dass wir uns mit diesen drei wichtigen Spielern jeweils über eine Vertragsverlängerung verständigen konnten," erklärt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern. "In nächster Zeit werden wir nun auch mit den anderen Spielern, deren Verträge zum Saisonende auslaufen, Gespräche führen, um frühzeitig die Weichen für die Zukunft zu stellen."

Die 20-jährigen Müller und Badstuber haben sich in dieser Saison im Münchner Star-Ensemble durchgesetzt und sind unter Trainer Louis van Gaal zu Stammspielern geworden. Zuvor spielten beide in der Drittliga-Mannschaft der Bayern.

"Beide haben eine zufriedenstellende Entwicklung gemacht. Sie kommen aus dem Stall des FC Bayern. Und wir sind immer interessiert, Spieler wie Lahm, Schweinsteiger oder eben Müller und Badstuber hier zu halten", sagte Rummenigge.

Der FC Bayern München 2010/11

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung