mySPOX-Aktion: Die Bundesliga-Baustellen, Teil III

"10-12 Transfers - dann kann Hertha mitspielen"

Von SPOX
Donnerstag, 27.08.2009 | 10:04 Uhr
Der Sturm ist nur ein Mannschaftsteil bei Hertha BSC, in dem Handlungsbedarf besteht
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
MoJetzt
Alle Highlights des Spieltags
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der Countdown läuft: Bis Montag 24 Uhr haben die 18 Bundesliga-Teams noch Zeit, auf dem Transfermarkt zuzuschlagen. Was zu den Fragen führt: Wo sollen sich die Teams noch verstärken? Und welche Transferkandidaten würden Sinn machen? SPOX hat sich bei den Usern und in der Redaktion umgehört. Die Ergebnisse der mySPOX-Aktion.

13. Hertha BSC Berlin

SPOX: Berlin braucht Stürmer! Pantelic' und Woronins Abgang sollen Wichniarek und Domovchijski wettmachen. Das kann nicht gut gehen. "Uns fehlt es an Qualität", hat Kapitän Friedrich erkannt. Wenn die Erfolge der Vorsaison auch nur annähernd wiederholt werden sollen, muss mindestens noch ein Angreifer her.

mySPOX-User josh9: Also Hertha braucht nur noch ca. 10-12 Transfers mit Spielern, die einen 3-Meter-Pass drauf haben. Dann ist alles geritzt und man kann in der Bundesliga mitspielen.

mySPOX-User theonebq: Es ist mir unbegreiflich, wie Hertha - deren Kader alles andere als groß ist (nur 25 Mann für drei Wettbewerbe, unter den 25 Spielern befinden sich 3 Torhüter, 4 Nachwuchsspieler und mit Bryan Arguez noch einer auf der Abschussliste) - Spieler wie Lucio oder Chermiti abgeben konnte. Der Kader ist nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ zu klein. Schalke will ja auch Asamoah loswerden. Vielleicht wäre das noch eine Möglichkeit für Hertha.

14. FC Bayern München

SPOX: Unglaublich, aber offenbar hat der Rekordmeister die meisten Baustellen im Kader. Zwingend notwendig ist ein Innenverteidiger und mit Abstrichen ein offensiver Mittelfeldspieler. Im Raum steht weiterhin auch die Verpflichtung eines rechten Außenverteidigers. Im Tor wird trotz Rensings Patzern wohl nicht mehr nachgebessert - auch wenn es im Hinblick auf die Champions League nicht die glücklichste Konstellation ist. Manager Christian Nerlinger sieht im Tor und rechts in der Abwehr allerdings keinen Handlungsbedarf.

mySPOX-User Ruud09: Bayern ist katastrophal besetzt. Lahm soll wieder auf die linke Position, und auf die rechte gehört ein Weltklassemann wie Bosingwa. Ins Tor muss ein konstanter Keeper, ich würde sogar den Müller von Mainz verpflichten - 1000 Mal besser als Pannen-Rensing. Sollte van Gaal wirklich mit einem Zehner spielen wollen, muss auch ein gescheiter Zehner her: Diego hätte ich verpflichtet, auch wenn er 40 Millionen gekostet hätte. Hinterher ist man immer schlauer; jetzt muss halt van der Vaart oder Snejider her - ganz dringend!!

mySPOX-User gottvanbommel: Die Bayern müssten normalerweise noch einen Torwart, einen Rechtsverteidiger, einen Innenverteidiger und einen Spielmacher holen. Wenn es zwei neue Spieler wären, wäre ich zufrieden. Aber so wie ich die Altgewordenen kenne, passiert nichts mehr. 36 Millionen ausgegeben, und die Mannschaft ist schlechter besetzt als im letzten Jahr. Reife Leistung, so ein Irrsinn.

15. 1899 Hoffenheim

SPOX: Trotz des Transfers von Eichner bleibt die linke Außenbahn ein Makel. Der Ex-Karlsruher und Ibertsberger genügen der ansonsten hohen Leistungsdichte im Kader nur stellenweise. Nach Weis' Verletzung könnte auch noch ein defensiver Mittelfeldspieler kommen.

mySPOX-User EdHardy22: Hoffenheim ist eigentlich gut aufgestellt. Der Ausfall von Weis macht aber eine Verpflichtung für die Position im rechten Mittelfeld nachvollziehbar. Ich würde die Sache zwar intern lösen, aber einen Spieler wie Christian Maggio fände ich super.

16. 1. FC Nürnberg

SPOX: Eigler und Boakye bleiben den Beweis ihrer Bundesligatauglichkeit weiter schuldig, Charisteas trifft das Tor einfach nicht und Bunjaku fehlt noch die Konstanz - der Club muss im Sturm nachrüsten und einen echten Knipser holen. Die gehandelten Choupo-Moting und Saglik sind das wohl eher nicht.

mySPOX-User Maxi94: Nürnberg wird es schwer haben, die Liga zu halten. Außer Nordtveit und Broich denke ich nicht, dass da was geht. Aber es fehlt einfach das Geld. Diese Mannschaft hat jedoch große Perspektive. Allerdings denke ich, dass ein oder zwei Jahre 2. Liga noch gut getan hätten.

mySPOX-User Cluberer: Mit einem Stürmer ist es nicht getan, zumal es beim Club überall zwickt. Broich ist auch keine richtige Verstärkung. Wir brauchen noch ein paar Spieler mit BL-Erfahrung, die die junge Truppe führen.

17. 1. FC Köln

SPOX: Bis auf die hervorstechenden Stützen Geromel, Podolski und Novakovic ist der Kader allenfalls unterer Bundesligadurchschnitt. Besonders Wome und Brecko fallen deutlich ab, das Flügelspiel lahmt. Auf den Außenverteidigerpositionen und im offensiven Mittelfeld besteht akuter Handlungsbedarf.

mySPOX-User Skim: Die könnten bis auf das linke offensive Mittelfeld eigentlich auf jeder Außenposition, ob hinten oder vorne, einen neuen Spieler gebrauchen. Ansonsten sehe ich keine Baustellen beim FC: Sturm, die beiden Sechser und die Innenverteidigung sind top besetzt. Was vielleicht fehlt, ist die Qualität in der Breite. Die haben eine top Elf, aber das ist der Fehler. Eben nur eine Elf.

18. SC Freiburg

SPOX: Trotz des auf dem Papier schlechten Starts ist Freiburg gut besetzt. Einzig in der Innenverteidigung hat Topraks Ausfall eine Lücke hinterlassen, die noch nicht geschlossen werden konnte. Ein erfahrener Innenverteidiger könnte Stabilität bringen.

mySPOX-User Andrje: Freiburg muss sich noch in der Offensive Spieler holen. Die Chancenauswertung bei denen ist so schlecht (siehe die Spiele gegen HSV und Leverkusen).

mySPOX-User svb04: Wäre schön, wenn Rodionov doch noch irgendwie verpflichtet werden kann, aber er ist einfach zu teuer für uns. Und da der Ömer leider noch verletzt ist, können wir uns wohl keinen Knipser leisten. Spielerisch können wir auf jeden Fall mithalten, das ist ein kleiner Trost.

 

Teil II: Die Teams von Platz sieben bis zwölf, von Bremen bis Dortmund

Teil I: Die Teams von Platz eins bis sechs, von Leverkusen bis Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung