DFB plant "Non League Day" an bundesligafreien Samstagen

DFB-Pläne für "Non League Day"

SID
Dienstag, 04.04.2017 | 11:32 Uhr
Der DFB plant einen Non League Day für den Amateurfußball
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Durch einen weiteren Aktionstag will der DFB den sinkenden Zuschauerzahlen im Amateur-Bereich entgegenwirken. Überlegungen zu einem sogenannten "Non League Day" an einem Samstag ohne Spiele in den deutschen Profiligen bestätigte DFB-Präsident Reinhard Grindel auf einer Podiumsdiskussion in Brilon.

"Wir wollen beispielsweise in Länderspielwochen möglichst viele Amateur-Begegnungen zum klassischen Bundesliga-Termin am Samstagnachmittag ansetzen", erklärte Grindel beim Hochsauerlandgespräch der Friedrich-Ebert-Stiftung. Einen Termin für die Premiere der Aktion nannte der DFB-Chef nicht.

In der Diskussion mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Vizemeister Borussia Dortmund und Finanzvorstand Peter Peters vom Bundesligisten Schalke 04 erläuterte Grindel den Plan: "Um wieder zusätzlich Menschen zum Fußball zu bringen, müssen wir immer wieder etwas Neues und Spannendes kreieren. Der 'Non League Day' soll so beworben werden, dass viele von denen, die sonst in die Bundesliga-Stadien gehen, einen Anstoß haben, bei ihrem Amateur-Verein um die Ecke vorbeizuschauen. Wir wollen damit die Verbindung zwischen den kleinen Vereinen vor Ort und Zuschauern wieder stärken. Wie der Finaltag der Amateure in den Länderpokalen soll diese Aktion Respekt und Anerkennung für das zum Ausdruck bringen, was im Amateurfußball geleistet wird."

Alle Fußball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung