Grindel: Keine Ansprüche für Platini-Gelder

SID
Dienstag, 20.09.2016 | 17:44 Uhr
DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht keine Grundlage für Zahlungen an Michel Platini
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Reinhard Grindel sieht keine Grundlage für weitere finanzielle Zuwendungen an den ehemaligen UEFA-Präsidenten Michel Platini durch die Europäische Fußball-Union: "In Bezug auf die Integrität der UEFA hielte ich es für ein falsches Signal, Gelder an Platini auszuzahlen, denn durch die vom CAS bestätigte Sperre ist hierfür die Geschäftsgrundlage entfallen."

Somit gebe es auch keine vertraglichen Ansprüche, so der DFB-Präsident weiter.

Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung will Platini im Nachhinein eine Abfindungs- und Rentenregelung mit der UEFA erstreiten. Dass es laut des neuen UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin möglicherweise zu einer Klage durch Platinis Anwälte kommen könnte, sieht Grindel gelassen: "Ich vertrete den Standpunkt, dass man es in solchen Fragen ruhig auf die Klärung vor unabhängigen Gerichten ankommen lassen sollte. Nur so kann die UEFA wieder an Vertrauen und Glaubwürdigkeit zurückgewinnen."

Offenbar will das UEFA-Exekutivkomitee in dieser Angelegenheit auf der nächsten Exko-Sitzung eine Entscheidung über das weitere Vorgehen im Fall Platini fällen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung