FSV Mainz 05: Jose Rodriguez vom DFB gesperrt

Mainzer Rodriguez für fünf Spiele gesperrt

SID
Dienstag, 20.09.2016 | 12:30 Uhr
Jose Rodriguez wurde nach seinem Foul gegen Dominik Kohr für fünf Spiele gesperrt
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Das Urteil des DFB-Sportgerichts nach dem Brutalo-Foul des Mainzers Jose Rodriguez steht fest: Der Spanier wurde nach seiner überharten Attacke gegen den Augsburger Dominik Kohr am Sonntag für fünf Spiele gesperrt und muss außerdem eine Geldstrafe von 10.000 Euro zahlen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Kohr hatte durch das Foul ein schweres Weichteiltrauma mit einer tiefen, offenen, circa 14 Zentimeter langen Wunde und freiliegendem Unterschenkelknochen erlitten.

Auch Muskel und Sehnen seien betroffen, hieß es vonseiten des Klubs, ein Knochenbruch wurde dagegen nicht diagnostiziert. Kohr wurde bereits operiert, er fällt wochenlang aus.

Der 22-jährige Kohr war vom eingewechselten Rodriguez in der Nachspielzeit der Bundesliga-Partie (1:3) überhart angegangen worden. Der FSV Mainz 05 und der Spieler hatten sich sofort für das grobe Foulspiel entschuldigt. Das Sportgericht entschied auf "rohes Spiel".

Der Mainzer Trainer Martin Schmidt hatte eine Vereins-Geldstrafe für den Spanier (21) angekündigt. Rodriguez habe Mainz mit seiner "dummen, doofen" Aktion die Freude über den ersten Saisonsieg genommen, sagte er.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Rodriguez kann damit in der Bundesliga frühestens am 29. Oktober gegen den FC Ingolstadt wieder auflaufen. FCA-Manager Stefan Reuter hatte nach der "sinnlosen" Aktion des Mittelfeldspielers allgemein gefordert, der Übeltäter müsse in derartigen Fällen "noch ein paar Wochen länger gesperrt werden, als der verletzte Spieler ausfällt".

Jose Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung