Herzinfarkt auf dem Platz

Amateurfußballer bricht zusammen

SID
Samstag, 08.03.2014 | 16:48 Uhr
Tragische Ereignisse im nordrhein-westfälischen Balve
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Zusammenbruch eines 55 Jahre alten Amateurfußballers hat am Samstag ein Trainingsspiel im nordrhein-westfälischen Balve überschattet.

Wie das Onlineportal "derwesten.de" meldet, wurde der Altherrenfußballer nach einem Herzinfarkt von Mannschaftskollegen und dem herbeigerufenen Rettungssanitäter erfolgreich wiederbelebt. Später mussten die Ärzte ihn jedoch vorerst für drei Tage in ein künstliches Koma versetzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung