Samstag, 08.03.2014

Eintracht-Coach Armin Veh:

"Habe mir keine Gedanken gemacht"

Noch-Trainer Armin Veh vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat sich nach seinem Abschied am Saisonende noch nicht mit seiner Zukunft beschäftigt.

Armin Veh ist seit Mai 2011 Trainer bei Eintracht Frankfurt
© getty
Armin Veh ist seit Mai 2011 Trainer bei Eintracht Frankfurt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich habe mir definitiv keine Gedanken gemacht. Ich habe nur gewusst, dass ich im Sommer aufhöre. Aber nicht, weil ich schon einen anderen Verein habe oder genau weiß, was ich mache. Das weiß ich jetzt nicht. Also kann ich nicht sagen, was dann passiert", sagte der Coach vor dem Bundesliga-Spiel beim Hamburger SV bei Sky.

Nicht ganz in seinem Sinne war offenbar der Zeitpunkt der Bekanntgabe der Trennung. "Ich habe nicht gewusst, dass es rauskommt. Das war nicht mein Ansinnen. Ich habe das nicht gesagt, das hat Heribert Bruchhagen (Vorstands-Chef Eintracht Frankfurt, d.Red.) bekannt gegeben", betonte der ehemalige Stuttgarter Meister-Trainer.

Er habe im Januar schon gesagt, "dass ich im Sommer nicht weitermache. Im Endeffekt wollte ich es schon im Januar sagen, aber ich habe Heribert gesagt: entscheide du, du bist Vorstandsvorsitzender und musst wissen, wann der beste Zeitpunkt ist. Er hat es so entschieden und es dementsprechend gesagt. Aber es kam nicht von mir".

Alles zu Eintracht Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren
Lukas Hraedcky will offenbar mehr Gehalt, als die Eintracht zu zahlen bereit ist

Frankfurt: Poker um Hradecky läuft

Varela verpasst wegen eines entzündeten Tattoos den DFB-Pokal und muss dafür zahlen

Frankfurt: Eintracht belegt Varela mit Geldstrafe

Luka Jovic soll an Frankfurt ausgeliehen werden

Medien: Eintracht holt Benfica-Talent


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.