"Vettel macht Monaco dem Erdboden gleich"

SID
Montag, 29.05.2017 | 10:05 Uhr
Sebastian Vettel fuhr in Monaco dank der besseren Strategie zum Sieg
Advertisement
NFL
Live
Texans @ Jaguars
NFL
Live
RedZone -
Week 15
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Live
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Live
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Live
Lyon -
Marseille
NBA
Live
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Die internationale Presse feiert den Sieg von Sebastian Vettel, sieht aber Kimi Räikkönen teilweise um den Sieg betrogen. Der Deutsche sei reif für den Titel mit Ferrari, Lewis Hamilton stehe vor einer großen Herausforderung.

ENGLAND

Daily Mirror: "Im Land der Millionäre und ihrer Spielsachen spielte Sebastian Vettel mit der Konkurrenz. Lewis Hamilton wird einen Berg erklimmen müssen, um Vettel in der Meisterschaft wieder einzuholen."

The Telegraph: "Vettel schenkt Ferrari den Monaco-Sieg, Kimi Räikkönen bleibt wütend zurück. Der Finne neigt gemeinhin dazu, ungefähr das gleiche emotionale Spektrum wie ein Eisblock zu zeigen, aber sein Gesichtsausdruck auf dem Podium war ein Diagramm der Wut."

Daily Mail: "Sebastian Vettel zieht im Titelrennen davon. Wenn ein kleiner Schatten über Vettels Sieg beim Großen Preis von Monaco liegt, dann hat Hamilton ihn entdeckt. Er glaubt, dass sein Meisterschafts-Konkurrent von Ferrari bevorzugt wird."

Quiz: Erkennst du die Formel-1-Kurse am Layout?

Sun: "Super Seb. Vettel zieht nach seinem Monaco-Sieg auf 25 Punkte davon. Der Deutsche erhielt eine bevorzugte Behandlung von seinem Ferrari-Team auf Kosten von Kimi Raikkonen, der sich mit dem zweiten Platz begnügen musste. Hamilton räumte ein, dass er sich keinen weiteren Ausrutscher erlauben darf."

The Times: "Ferraris Doppelsieg von Monaco stellt Hamilton vor eine große Aufgabe. Hamilton gelang es an einem feurigen Wochenende zumindest noch, die Hoffnung zu retten."

FRANKREICH

L'Equipe: "Sebastian Vettel herrscht in Monaco auf und zieht in der WM davon. Das Fürstentum hat an diesem Wochenende ausschließlich rot gesehen. Die Gefühlslage des Deutschen Vettel und des Finnen Kimi Räikkönen auf dem Podium war allerdings höchst unterschiedlich."

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Rote Macht! Ferrari regiert nach 16 Jahren wieder in Monte Carlo. Vettel beerbt Schumacher. Ein Faden verbindet Schumi und Vettel an diesem ganz besonderen Tag im Fürstentum. Energie, Tempo und Ruhe zugleich: Vettel hat alles perfekt gemacht, Monte Carlo ist für ihn nur ein sehr schneller Spaziergang. Vettel ist reif für den WM-Titel."

Corriere dello Sport: "Ferrari steuert auf den WM-Titel zu. Maranello ist für den Titel reif. Die deutsche Hymne war 2001 zuletzt für Schumacher ertönt und wird jetzt für Vettel wieder gespielt. Vettel ist der einzige Protagonist in Monte Carlo. Er ist fabelhaft im Umgang mit den Rivalen. Er fährt mit derselben Sicherheit wie zu seinen goldenen Zeiten bei Red Bull."

Tuttosport: "Vettel bestreitet ein unglaubliches Rennen. 16 Jahre lang haben die Ferrari-Fans auf einen Sieg in Monte Carlo warten müssen. Ferrari begeistert sie jetzt mit einem Doppelsieg, der das Team beflügelt. Die Aussichten auf den WM-Titel sind konkret wie noch nie. Forza Ferrari."

Repubblica: "Monte Carlo trägt rot. Nach 16 Jahren weht die rote Ferrari-Flagge im Fürstentum. Ferrari kehrt mit Vettel auf den Thron zurück. Hamilton ist von Anfang an der Verlierer. Er holt zwar im Laufe des Rennens auf, doch er bleibt der Besiegte."

Corriere della Sera: "Der rote Traum ist Wirklichkeit. Ferrari ist einfach perfekt. Die Tifosi sind im Freudentaumel, auch wenn Räikkönen seine Enttäuschung für den verlorenen ersten Platz nicht verbergen kann. Doch der wahre Kapitän des Ferrari-Teams ist Vettel, der wieder einmal sein unglaubliches Talent beweist."

La Stampa: "Zynisch und kaltblütig: Vettel lässt Teamkollege Räikkönen glauben, dass er langsamer ist, doch im richtigen Moment übernimmt er die Führung. Räikkönen hat weder das Charisma noch die Persönlichkeit, um sich gegen einen Beschluss zu wehren, von dem sein Teamkollege profitiert."

ÖSTERREICH

Kurier: "Ferrari rochiert Vettel zum Sieg. Mit einer cleveren Boxenstopp-Strategie schleuste Ferrari seinen WM-Kandidaten am führenden Teamkollegen vorbei zu einem Sieg mit Beigeschmack."

Kronenzeitung: "Kimi ausgebremst! Vettel triumphiert in Monaco."

SCHWEIZ

Blick: "Kimi sauer nach versteckter Stallorder. Ferrari schenkt Vettel den Monaco-Sieg."

SPANIEN

Marca: "Keulenschlag von Vettel beim Kampf um die WM. Er gewinnt und hat mittlerweile 25 Punkte Vorsprung auf Hamilton. Der Brite hatte gegen einen kaiserlichen Sainz das Nachsehen. Sebastian Vettel baut weiter seine Burg Ziegelstein für Ziegelstein. Wir erleben derzeit ein ganz anderes Ferrari. Vettel fuhr wie der Teufel. Für Hamiltons Ambitionen ist der siebte Platz ein herber Rückschlag."

AS: "Vettel macht Monaco dem Erdboden gleich. Doppelschlag von Ferrari. Vettel fuhr im wahrsten Sinne des Wortes allen davon. Sorgenfalten bei Lewis Hamilton nach der Machtdemonstration von Ferrari. Nachdem Ferrari Raikkönens Boxenstopp anordnete, zog Vettel auf und davon. Das Kommando in Maranello hat der viermalige Weltmeister."

Sport: "Eine Lektion von Vettel auf den Straßen von Monaco. Es war eine Vorführung des WM-Spitzenreiters in allen Belangen. Dritter Saisonsieg von Vettel, keiner konnte ihm das Wasser reichen. Ferrari macht ernst im Kampf um die WM-Krone. Hamilton muss jetzt schauen, dass er in Montreal wieder in die Gänge kommt, denn 25 Punkte Rückstand sind ein ganzes Rennen."

El Mundo Deportivo: "Vettel-Sieg beim Ferrari-Doppelschlag in Monaco. Die roten Kugeln konnten diesmal ihr Ziel erreichen. Sowohl Bottas als auch Hamilton waren nie in der Lage, um den Sieg zu kämpfen. Für Mercedes ein schwerer Rückschlag, seit dem Großen Preis von Spanien letztes Jahr war es nicht mehr vorgekommen, dass ein Mercedes das Podium verpasst."

Die Formel 1-WM in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung