F1 TV: Neue Streaming-Plattform der Formel 1 - Kosten, Qualität, Inhalte und Sprachen

Von SPOX
Freitag, 25.05.2018 | 09:20 Uhr
In der kommenden Saison wird es Sebastian Vettel & Co. aus noch mehr Perspektiven zu sehen geben
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

Die Formel 1 bietet in der Saison 2018 seinen eigenen Livestream-Kanal F1 TV an. SPOX hat die wichtigsten Infos zum neuen Angebot der Königsklasse zusammengetragen.

Was ist das neue F1 TV?

F1 TV ist das neue Streaming-Angebot der Formel 1, das als ergänzendes Angebot zur Berichterstattung der Fernsehrechte-Inhaber im jeweiligen Land gedacht ist.

Welchen Inhalte bietet F1 TV?

Die Motorsport-Fans können bei F1 TV jedes Rennen der Saison in werbefreien Livestreams verfolgen. Des Weiteren gibt es zu jeder Session exklusiven Zugang zu allen Cockpit-Kameras der 20 Fahrer. Die verschiedenen Ansichten kann der User individuell auf seinem Monitor auch im Splitscreen zusammenstellen.

In der Version F1 TV Pro ist es den Usern möglich, ein personalisiertes Profil anzulegen und so die Inhalte zu filtern und jederzeit on demand anzusehen. Neben den Liveübertragungen der Trainingssessions, Qualifyings und Rennen können auch Pressekonferenzen sowie Interviews von vor und nach dem Rennen abgerufen werden. Auch Livestreams zu den Rahmenserien Formel 2, GP3 und dem Porsche Supercup sind geplant.

In der günstigeren Version F1 TV Access stehen dem Nutzer neben Livedaten und einem Radiokommentar ausführliche Highlights aller Rennsessions des Wochenendes zur Verfügung. Ein noch nie dagewesener Zugriff auf das historische Archiv der Formel 1 rundet das Paket ab.

In welchen Ländern und in welchen Sprachen wird F1 TV angeboten?

F1 TV wird zunächst in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar sein und zum Launch in über 20 Ländern weltweit an den Start gehen. Neben Deutschland und Österreich unter anderem in Frankreich, den USA, Mexiko, Belgien, Ungarn und einem Großteil Lateinamerikas.

Wer kommentiert bei F1 TV in Deutschland?

Der neue Streamingdienst möchte zumindest vorerst keine eigenen Kommentatoren in Deutschland einstellen. Vielmehr sollen die Sprecher von RTL übernommen werden, wie Frank Arthofer, Digitalchef der Formel 1, gegenüber motorsport-total.de bestätigte.

Wie das genau aussehen wird, wenn Heiko Wasser und Christian Danner sich beim Kölner Privatsender in die Werbung verabschieden oder auf ein Gewinnspiel hinweisen, ist derzeit noch nicht klar.

Für die kommende Saison gibt es Gerüchten zufolge Überlegungen, Sky-Kommentator Sascha Roos und Experte Marc Surer ins Boot zu holen. Konkrete Hinweise auf ein tatsächliches Engagement des Duos gibt es aber nicht.

Wer auf den deutschen Kommentar verzichten möchte, kann auch auf eine der drei weiteren Tonspuren wechseln. Damit kann man die Rennen auch auf Englisch, Französisch oder Spanisch verfolgen.

Was kostet das Abonnement von F1 TV?

F1 TV Pro kostet in Deutschland entweder 64,99 Euro pro Jahr oder 7,99 Euro pro Monat. Im ersten Jahr soll es einen einmaligen Rabatt geben, sodass dann 58,49 Euro fällig wären.

Der Preis der abgspeckten Access-Version steht noch nicht engültig fest, soll aber bei 26 Euro pro Jahr liegen.

VersionPreis
F1 TV Pro7,99 Euro/Monat / 64,99 Euro/Jahr
F1 TV Accesswohl 26 Euro/Jahr

F1-TV-Premiere beim Spanien-GP: Geld zurück

Seine offizielle Premiere feierte F1 TV beim Rennwochenende in Barcelona. Ab dem ersten Freien Training stand die Pro-Version des Streaming-Dienstes den Usern zur Verfügung.

Der Einstand verlief dabei alles andere als reibungslos. Kleine Aussetzer, Buffering und Totalausfälle begleiteten das erste Freie Training. Ähnlich schlecht lief der Stream bei den restlichen Sessions - also auch beim Rennen -, sodass die Verantwortlichen den Kunden die ersten zwei Wochen selbstständig zurückerstatten wollen.

F1-TV beim Monaco-GP

Bei den ersten beiden Freien Trainings zum Großen Preis von Monaco lief F1 TV deutlich flüssiger. Bei den Onboard-Aufnahmen gab es zwar immer wieder größere Aussetzer, das Weltsignal lieferte aber über weite Strecken ein stabiles Bild.

Wie kann ich F1 TV empfangen?

F1 TV wird über eine App für Amazon, Android und Apple auf allen mobilen Endgeräten und Smart-TVs erhältlich sein. Es wird möglich sein, mehrere Fenster gleichzeitig zu öffnen, weswegen man beispielsweise neben dem Rennen auch eine OnBoard-Kamera betrachten kann. Insgesamt können drei Geräte gleichzeitig angemeldet sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung