"Rückschritte will niemand mitmachen"

SID
Mittwoch, 15.04.2015 | 11:23 Uhr
Nico Hülkenberg fährt seit der Saison 2010 in der Formel 1
© getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Tag 3
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
Superliga
Union SF -
Colon
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
4. März
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. März
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. März

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg befindet sich mit Force India in der schwierigsten Situation seiner Karriere. Im Interview mit dem Sport-Informations-Dienst (SID) spricht der 27-Jährige aus Emmerich über die Ursachen der Krise, seine Motivation und das anstehende Nachtrennen in Bahrain.

Frage: "Nico Hülkenberg, mit Ihrem Force India fahren Sie in der Formel 1 momentan nur hinterher. Wie sehr frustriert Sie diese Situation?"

Nico Hülkenberg: "Es ist im Moment schon schwierig. Vor allem deswegen, weil man auch noch so lange auf Verbesserung warten muss. Kompliziert ist es sicher auch, wenn man sieht, wo wir letztes Jahr schon waren. Solche Rückschritte möchte niemand mitmachen, deswegen ist das eine harte Zeit, aber da müssen wir jetzt durch."

Frage: "In der letzten Saison haben Sie 96 WM-Zähler geholt und fuhren bei 15 von 19 Rennen in die Punkte. Wie erklären Sie sich den Absturz in diesem Jahr?"

Hülkenberg: "Wir sind im Winter auf der Stelle stehen geblieben und haben das Auto nicht wirklich richtig weiterentwickelt, alle anderen aber schon. Vor allem bei den Motoren haben Kundenteams wie zum Beispiel Sauber mit Ferrari richtig zugelegt. Sie profitieren sehr von dieser Situation."

Frage: "Ihr Teamkollege Sergio Perez hat unlängst gesagt, dass ihm die Motivation verloren geht, wenn er aus eigener Kraft keine Punkte holen kann. Wie sieht das bei Ihnen aus?"

Hülkenberg: "Vielleicht war das etwas aus dem Kontext gerissen, denn so sieht er das nicht. Natürlich sind wir alle Rennfahrer, die am liebsten gerne um Siege kämpfen wollen. Wenn das nicht geht, dann will man einen anderen sportlichen Anreiz und zumindest Punkte haben. Aber auch das ist momentan schwierig. Trotzdem müssen wir uns das natürlich vornehmen und ein bisschen auf unser Glück - oder Pech und Fehler der anderen hoffen. Aus eigener Kraft ist es momentan aber eher schwierig, Punkte zu holen."

Frage: "Also haben Sie persönlich keine Probleme mit der Motivation?"

Hülkenberg: "Wir haben immer noch einen der geilsten Jobs, die es auf der Welt gibt. Es macht Spaß, mit einem Formel-1-Auto zu fahren. Natürlich bin ich gerade nicht da, wo ich sein will, aber man muss das auch alles immer in Relation setzen. Am Limit zu fahren und alles aus mir und dem Auto herauszuholen, macht immer noch viel Spaß. Der Wettkampf ist das, was ich liebe."

Frage: "Und Sie sind nicht der erste Formel-1-Pilot in dieser komplizierten Lage..."

Hülkenberg: "Es gibt viele Fahrer, die schon mal in so einer Situation waren. Wie unprofessionell wäre es denn, wenn man nach drei Wochen von einem Dreivierteljahr den Kopf in den Sand steckt? Das ist ja auch keine Einstellung."

Frage: "Waren Sie in Ihrer Karriere schon mal in so einer Lage?"

Hülkenberg: "So extrem noch nie."

Frage: "Es heißt, dass Ihnen erst zum Grand Prix in Österreich im Juni ein entscheidend verbessertes Auto zur Verfügung stehen wird. Was ist bis dahin mit dem aktuellen Wagen drin?"

Hülkenberg: "Es ist eher wenig möglich, und die nächsten Wochen wird es sehr schwierig, genau kann man das aber nicht vorhersehen. Als unsere direkten Konkurrenten sehe ich Sauber, Toro Rosso und Lotus an. Wahrscheinlich auch erst mal McLaren, wobei sie in den nächsten Wochen noch einige Schritte machen werden. Dann wird es schwer, sie noch hinter uns zu halten."

Frage: "Am Sonntag geht es in Bahrain um die nächsten WM-Punkte. Wie sehr mögen Sie das Rennen?"

Hülkenberg: "Bahrain ist okay, es ist keine meiner Lieblingsstrecken. Aber ich mag die Atmosphäre, denn das Fahrerlager ist traumhaft. Man hat da eine Atmosphäre wie bei '1000 und einer Nacht', ich mag auch generell die Nachtrennen. Sportlich gesehen muss man aber sagen, dass da nicht mehr zu erwarten ist als in China."

Frage: "Sie werden in diesem Sommer zum ersten Mal nicht vor Ihren heimischen Fans fahren. Wie sehr ärgert Sie die Absage des Grand Prix in Deutschland?"

Hülkenberg: "Es ist auf jeden Fall schlecht, wenn man den Grand Prix in Deutschland verliert, der in der Vergangenheit immer dabei war. Das ist eine bittere Pille, vor allem für mich als deutschen Fahrer. Für das gesamte Thema Formel 1 in Deutschland ist das ein Rückschritt."

Die Formel 1- Saison 2015 im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung