Donnerstag, 12.03.2015

WM-Duell mit Hamilton

Rosberg: "Ich muss mich steigern"

Herausforderer Nico Rosberg (29) setzt im Duell um den WM-Titel in der Formel 1 mit seinem Mercedes-Teamrivalen Lewis Hamilton (30) auf den Baby-Schub. Der Wiesbadener und seine Frau Vivian erwarten im August ihr erstes Kind.

Nico Rosberg wird im August zum ersten Mal Vater
© getty
Nico Rosberg wird im August zum ersten Mal Vater
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich hoffe doch, es macht mich viel schneller", sagte Rosberg vor dem Saisonauftakt in Australien (So., 06.00 Uhr im LIVE-TICKER) in einem Interview mit dem SID.

Nach der bitteren Niederlage im Vorjahr, als Hamilton ihm den Titel im letzten Rennen weggeschnappt hatte, setzt sich Rosberg vor der kommenden Saison unter Erfolgsdruck. "Ich muss mich steigern, vor allem im Rennen. Da hat Lewis einen besseren Job gemacht", sagte er: "Es gibt viel zu tun. Aber 2014 hat etwas sehr Gutes. Ich habe viel gelernt. Ich weiß aus dieser Erfahrung, dass der Titel drin ist."

Mit dem neuen Ferrari-Star Sebastian Vettel (27, Heppenheim) rechnet Rosberg im Kampf um die WM-Krone in diesem Jahr noch nicht. Bei der Scuderia müsse nach der völlig verkorksten Vorsaison, in der den stolzen Italienern erstmals seit 21 Jahren kein einziger Sieg gelungen war, "noch ein wenig Aufbauarbeit geleistet werden."

Der Formel 1-Rennkalender im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton sicherte sich im W06 auch die Berstzeit im 3. Freien Training

3. Training: Hamilton vorn - Ricciardo wechselt Motor

Lewis Hamilton (r.) und Nico Rosberg fuhren in Australien der Konkurrenz mal wieder davon

Presse: "Mercedes kommt vom Mars"

Lewis Hamilton gewann in Australien das 34. Rennen seiner Formel-1-Karriere

Hamilton gewinnt den Petit Prix


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mercedes betreibt Stallorder: Ist Bottas jetzt die klare Nummer 2?

Ja
Nein
Wird sich noch zeigen

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.