McLaren: Alonso-Rückkehr bestätigt

SID
Donnerstag, 11.12.2014 | 11:41 Uhr
Fernando Alonso fährt ab der kommenden Saison wohl wieder für McLaren
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
MLB
Live
Cardinals @ Cubs
MLB
Live
Mets @ Yankees
World Matchplay
Live
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Live
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
MLB
Padres @ Cubs
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Championship
Reading -
Derby County
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox

Die spektakuläre Rückkehr von Formel-1-Pilot Fernando Alonso zu McLaren ist nach wochenlangem Hickhack perfekt. Der Spanier hat nach seinem Abschied von Ferrari einen Vertrag für 2015 bei dem Traditionsteam aus England unterschrieben. Das gab McLaren am Donnerstag bekannt.

Als zweiter Fahrer verbleibt Ex-Weltmeister Jenson Button aus England im Team. "Wir haben mit beiden Fahrern mehrjährige Verträge abgeschlossen", erklärte McLaren-Boss Ron Dennis. Während Alonso nach Medienberichten für drei Jahre unterschrieben hat, sollen es bei Button zumindest zwei sein.

"Wir haben die Zeit, wir haben die Hoffnung und wir haben die notwendigen Ressourcen. Lasst die Legende zurückkehren: Das ist unsere Aufgabe", sagte Alonso, der bereits 2007 für McLaren gefahren war und mithilfe des neuen Motorenpartners Honda Jagd auf Mercedes-Weltmeister Lewis Hamilton und den neuen Ferrari-Star Sebastian Vettel machen soll.

Nach fünf Jahren ohne WM-Titel wurde Alonso zuletzt bei der Scuderia durch seinen alten Rivalen Vettel ersetzt. McLaren und Alonso hoffen nun, wieder an alte Erfolge anknüpfen zu können. Den bisher letzten WM-Titel für McLaren gewann Hamilton 2008.

Alonso will an vergangene Zeiten anknüpfen

"Ich habe in diesem Jahr verschiedene Angebote bekommen, einige waren wirklich verlockend. Aber vor mehr als einem Jahr hat mich bereits McLaren-Honda kontaktiert und gefragt, ob ich bei der Wiederaufnahme ihrer Partnerschaft aktiv mitmachen wolle, einer Partnerschaft, die die Formel 1 so lange dominiert hat", sagte Alonso zu den Beweggründen seines Wechsels.

Neben dem 33 Jahre alten Weltmeister der Jahre 2005 und 2006 fährt in der kommenden Saison Jenson Button als zweiter McLaren-Pilot, der Weltmeister von 2009 geht damit in seine 16. WM-Saison und seine sechste bei McLaren. "Ich bin mir wie Fernando sicher, dass wir zusammen große Dinge erreichen können. Wir werden beide alles geben, ein brilliantes und effektives Siegerteam zu schaffen", erklärte Button. Testfahrer wird der bisherige Stammfahrer Kevin Magnussen.

Honda treibende Kraft des Wechsels

Alonso stand schon 2007 bei McLaren unter Vertrag, hatte den Rennstall aber nach nur einem Jahr im Streit wieder verlassen. Hinter dem Transfer soll Honda als treibende Kraft gesteckt haben. Die Japaner wollten unbedingt einen Star verpflichten und sollen auch einen Großteil der auf rund 35 Millionen Dollar geschätzten Jahresgage für Alonso berappen.

Ob Alonso allerdings gleich zu Beginn der neuen Saison mit seinem neuen alten Team wie erhofft vorne mitfahren kann, wird innerhalb des Rennzirkus stark bezweifelt. Honda scheint bei seinem Wiedereinstieg in die Königsklasse mehr Probleme mit dem neuen Hybridmotor zu haben als erwartet.

Die Testfahrten zuletzt in Abu Dhabi fielen völlig ernüchternd aus. Deshalb soll Alonso in seinem neuen McLaren-Vertrag auch auf zahlreiche Ausstiegsklauseln bestanden haben, um das Team bei ausbleibendem Erfolg wieder verlassen zu können.

Fernando Alonso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung