Brite stellt seine Karriere auf den Prüfstand

Lewis Hamilton dachte schon ans Aufhören

SID
Donnerstag, 20.09.2012 | 12:37 Uhr
Lewis Hamilton feiert seinen Sieg in Monza
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
Premiership
Live
Exeter -
Wasps
Primera División
Live
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Live
Straßburg -
Nantes
Premier League
Live
Brighton -
Newcastle
First Division A
Live
Charleroi -
Brügge
Serie A
Live
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Rennfahrer Lewis Hamilton und Popsängerin Nicole Scherzinger sind das Glamour-Paar der Formel 1. Ständig im Rampenlicht, dauernd beobachtet. Sie scheint es mehr zu genießen als er.

Während sie die vielen Kameras zu lieben scheint, wirkt er manchmal genervt, will sein Privatleben mehr für sich behalten. Den Preis des Ruhms spüren beide, immer stärker.

Vor allem im vergangenen Jahr, da geriet Hamilton aus der Spur. Im Beruf und privat. Auf der Rennstrecke unterliefen ihm anfängerhafte Fehler. Er landete im Kiesbett oder er kollidierte mit den Kollegen. Statt des WM-Titels gab es Hohn und Spott. Was folgte, war die Trennung von Freundin Nicole. All das gehört der Vergangenheit an. Nicole und ihr Lewis sind wieder ein Herz und eine Seele.

Lob auch von Alonso

Sportlich läuft es ebenfalls wieder. Hamilton kommt in dieser Saison fehlerfrei über die Runden. Vor dem Nachtrennen am Sonntag (Start 14.00 Uhr MESZ) in Singapur liegt der 27-Jährige noch aussichtsreich im Titelrennen. Der Brite ist Zweiter in der Fahrerwertung, 37 Punkte hinter Spitzenreiter Fernando Alonso. Doch der Ferrari-Pilot schreibt Hamilton noch lange nicht ab. "Lewis ist mein gefährlichster Gegner bis zum Saisonende", sagt der Spanier. Und noch sind sieben Rennen zu fahren.

Vor dem extremsten Formel-1-Rennen in der Hitze der Nacht gibt Hamilton einen Einblick in sein Gefühlsleben. Er verrät, was damals alles schiefgelaufen ist und was er jetzt alles besser machen will. "Jeder hat schwierige Zeiten, doch darüber wissen die Leute nicht Bescheid", sagte der McLaren-Pilot. So habe er schon mehrfach in seiner Karriere gedacht, dass er es nicht schaffen werde. Doch sein Vater Anthony, bis vor wenigen Monaten auch sein Manager, habe ihm den richtigen Weg gezeigt, erzählt Hamilton: "Er sagte zu mir: Gib niemals auf. Das habe ich nie vergessen."

Die Worte seines Vaters helfen ihm auch heute noch, schwierige Situationen zu meistern. "Es gab Zeiten, da dachte ich, dass ich vielleicht aufhören sollte", wird Hamilton vom Magazin "Auto Bild Motorsport" zitiert. Doch er rappelte sich dann jedes Mal wieder auf. "Ich denke mir: Ich werde nicht aufgeben. Es kommen wieder bessere Zeiten, es gibt ein Licht am Ende des Tunnels."

Hamiltons Ziel ist die Weltmeisterschaft

Und Hamilton ist begehrt auf dem Fahrermarkt. Der 27-Jährige, dessen Vertrag bei McLaren ausläuft, ist angeblich der Wunschkandidat von Mercedes, falls Michael Schumacher seine Karriere beenden sollte.

Hamilton antwortet ausweichend, wenn er nach seinem künftigen Arbeitgeber gefragt wird: "Ich bin ständig motiviert, ich möchte gewinnen. Meine ganze Konzentration gilt derzeit McLaren."

Seit er im Alter von acht Jahren mit dem Rennfahren begonnen habe, habe er immer an der Spitze sein wollen. "Ich wollte andere überholen, übertrumpfen und überlisten", sagt Hamilton. Das Ziel, WM-Titel zu gewinnen und die absolute Nummer eins unter all den Top-Piloten zu sein, treibt ihn immer noch an, betont er. Einmal war er schon ganz oben, das war 2008. Damals gewann er den WM-Titel - in einem McLaren-Mercedes.

Der aktuelle WM-Stand der Fahrer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung