Willi Weber würde Sebastian Vettel nicht managen wollen

"Komplett mit der Formel 1 abgeschlossen"

SID
Donnerstag, 08.03.2012 | 11:03 Uhr
Willi Weber (r.) war viele Jahre der Manager von Rekordweltmeister Michael Schumacher (l.)
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August

Willi Wichtig, Rotlicht-Willi oder Mister 20 Prozent - an Spitznamen hat es Willi Weber nie gemangelt. Dass einst auch die Top-Models Naomi Campbell und Claudia Schiffer zu seinen Klienten gehörten, wissen heute nur noch die wenigsten. Dafür wird man den ehemaligen Manager, der am Sonntag seinen 70. Geburtstag feiert, wohl stets als den Mann erinnern, der Michael Schumacher erfunden hat. An Sebastian Vettel denkt er nicht.

Vor mehr als 20 Jahren steckte der Hobby-Rennfahrer und Groß-Gastronom fast seine gesamten Ersparnisse in einen damals noch namenlosen Knirps von der Kartbahn in Kerpen. Das Risiko hat sich bekanntlich mehr als gelohnt.

Schumacher wurde mit Weber siebenmal Formel-1-Weltmeister. Dass machte den Manager, der mit 20 Prozent an allen Einnahmen seines erfolgreichen Schützlings beteiligt war, zum Multi-Millionär.

Nach Schumachers Rücktritt 2006 zog sich Weber aus dem Geschäft zurück. Daran änderte auch Schumachers Comeback vor zwei Jahren nichts. Willi war fertig mit Geschäft und will nach etlichen Schlammschlachten vor Gericht (Weber wurde wegen Anstiftung zur Untreue und Insolvenzverschleppung zweimal auf Bewährung verurteilt) einen ruhigen Lebensabend genießen. Seinen 70. Geburtstag feiert er im engsten Familienkreis im Ausland - ohne die Schumacher-Brüder Michael und Ralf.

Mit den Schumachers auf Mallorca feiern

Er habe seine ehemaligen Schützlinge nicht einladen können, da er im Ausland sei, sagt Weber. "Ich hole das aber im August auf Mallorca in meinem Haus nach. Da gibt es dann eine schöne Feier. Und dann hoffe ich, dass sie auch kommen", sagt der Jubilar im Interview der Nachrichtenagentur dapd.

Zu Ralf Schumacher habe er weniger Kontakt, sagt Weber. Doch wenn er über seinen Lieblingsschüler Michael Schumacher spricht, leuchten seine Augen als wäre er immer noch im Geschäft: "Wenn Michael in Stuttgart ist, treffen wir uns. Über die Formel 1 sprechen wir bewusst nicht, aber im privaten Bereich auf jeden Fall. Und ich hoffe, dass es viele Jahre noch so anhält."

Vom Pomp und Glamour der wilden Formel-1-Jahre hat Weber genug. Der Ex-Manager ist in seiner heutigen Welt glücklich und zufrieden, jedenfalls vermittelt er diesen Eindruck. Ungewohnt bescheiden antwortet er auf die Frage nach seinem Geburtstagswunsch: "Gesundheit, mehr nicht."

Vettel würde er nicht managen

Mit der Formel 1 hat er nach eigener Aussage abgeschlossen. Und was wäre, wenn er ein Angebot vom amtierenden Weltmeister Sebastian Vettel bekäme, der ja immer noch keinen Manager hat? Würde er es annehmen? "Nein, nicht mehr. Vielen Dank. Ich habe für lange Zeit den besten Rennfahrer der Welt gemanagt. Das reicht mir", sagt Weber.

Wenn er das Rad der Zeit noch mal zurückdrehen könnte, würde er alles genauso wieder machen, sagt Weber. So viele Fehler könne er nicht gemacht haben, sonst hätte er wohl auch keine sieben WM-Titel mit Schumacher gewonnen. "Geld haben wir auch verdient. Ich würde nichts mehr verändern. Es war alles richtig so."

Formel 1: Der Renn-Kaledner 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung