Formel 1

Vettel ist hungrig auf den WM-Titel

SID
Donnerstag, 06.05.2010 | 16:54 Uhr
Sebastian Vettel liegt mit Red Bull in der Team-Wertung mit 73 Punkten auf dem dritten Rang
© Getty

Vor dem Rennen in Barcelona hat Sebastian Vettel sowohl sein Ziel für Sonntag, als auch für die gesamte Saison ausgegeben "Der Titel ist das Ziel", so der Red-Bull-Pilot.

Sebastian Vettel hat vor dem großen Preis von Spanien noch einmal seine Titelambitionen unterstrichen. "Der Titel ist das Ziel. Sonst wäre ich am falschen Platz", sagte der Red-Bull-Pilot mit Blick auf das fünfte Saisonrennen am Sonntag (ab 13.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY): "Das Ziel ist, von der Pole zu starten. Und dann versuchen wir, das Rennen zu gewinnen."

Vor allem sei es wichtig, die Überlegenheit in der Qualifikation endlich in Siege umzumünzen: "Bisher hatten wir nur einen Sieg. Aber das ist Geschichte. Wir müssen Schritt für Schritt gehen, nur so kann man um die Meisterschaft kämpfen."

Derzeit liegt Vizeweltmeister Vettel als Fünfter der WM 15 Punkte hinter dem führenden Weltmeister Jenson Button.

Für den Europa-Auftakt in Barcelona kündigte der 22-jährige Vettel weitere Verbesserungen am bislang schnellsten Auto im Feld an, die pro Runde angeblich 0,3 Sekunden bringen sollen.

"Ich gebe einfach Vollgas. Der Blick ist nach vorne gerichtet. Wir haben sehr viel Selbstvertrauen, und unser Auto wird einen Schritt machen", lautete Vettel Ansage.

Die deutschen Fahrer in der Einzelkritik: Wachablösung an der Spitze?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung