Honda will den Ex-Champion

Alonso im Hinterkopf

Von Jan-Hendrik Böhmer
Dienstag, 01.07.2008 | 15:24 Uhr
Fernando Alonso, Ross Brawn, Honda, Wechsel, Renault, Umarmung
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
MLB
Live
Reds @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August

München - Pünktlich zur nahenden Saisonhalbzeit gibt es mal wieder Neuigkeiten von Fernando Alonso. Dabei ist es diesmal nicht der Spanier selbst, der für Aufsehen sorgt. Es ist Honda-Teamchef Ross Brawn, der sagt: "Ich weiß, wo Alonso gern hin will."

Doch das vermeintliche Geheimnis um die Zukunft des Doppelweltmeisters ist eigentlich gar keines. "Mittlerweile weiß hier doch fast jeder, wo er am liebsten hingehen möchte", erklärt Brawn in einem Interview mit "Motorsport aktuell". Die Lösung heißt: Ferrari.

Dennoch steht Alonso laut Brawn auch bei vielen anderen Teams hoch im Kurs. "Fernando ist ein schneller Fahrer, den jeder sehr gerne in seinem Auto haben würde", so Brawn.

Brawn spricht Klartext

Auch Honda? Der Brite spricht Klartext. "Erst muss die Situation mit Ferrari geklärt sein, bevor jemand ernsthaft mit ihm reden kann. Wenn er nicht dorthin geht, dann muss man sich das angucken. Aber im Moment ist das nur etwas für den Hinterkopf."

Zur Erinnerung: Alonso hatte mehrfach betont, dass er mit der Leistung von Renault nicht zufrieden ist und das Team zum Saisonende verlassen kann. Als mögliches Ziel gilt Ferrari - doch erst ab 2010, wenn er dort Kimi Raikkönen ersetzen kann.

Honda keine Durchgangsstation

Bleibt also ein Übergangsjahr, in dem Alonso entweder weiter für Renault fahren muss, oder kurzfristig bei einem anderen Rennstall anheuert.

Doch genau damit könnte es laut Brawn Probleme geben. Denn: "Einen solchen Wechsel würde vernünftigerweise wohl kein Team machen. Das wäre kein guter Bestandteil eines Aufbau-Prozesses, wie wir ihn gerade durchlaufen."

Bleiben Barrichello und Button?

Ein Aufbauprozess, der Honda mittelfristig an die Spitze bringen soll. Egal, ob mit oder ohne Alonso. Denn sollte sich der Spanier nicht langfristig an die Japaner binden wollen, kann sich Brawn durchaus vorstellen, mit Jenson Button und Rubens Barrichello weiterzumachen.

"Wir haben zwar noch keine Entscheidung gefällt, aber ich wäre absolut zufrieden, wenn wir unsere Piloten behielten", erklärt der 53-Jährige. "Wir haben zwei sehr gute Fahrer, die wirklich gute Arbeit leisten. Unser Problem ist nur, dass das Auto nicht gut genug ist."

Verständnis für Alsonso

Ein klares Bekenntnis zur aktuellen Fahrerpaarung? Nein. Denn auf der anderen Seite spart Brawn nicht mit Lob für Alonso. Selbst dessen McLaren-Zeit kann er etwas Positives abgewinnen.

"Alle Sportler, die auf einem solchen Leistungsniveau unterwegs sind, können ihrem Team gegenüber sehr fordernd auftreten. Das müssen sie sogar", meint Brawn.

"Auch ein Michael Schumacher war immer unglaublich fordernd. Das ist in gewisser Weise etwas Positives", so Brawn. "Wenn wir unsere Arbeit nicht auf die Reihe kriegen und nicht konkurrenzfähig sind, dann hat der Fahrer alles Recht der Welt zu fragen, wie wir das Thema lösen wollen."

Und neben Alonso hat Honda ja auch noch weitere Talente im Blick. So sollen etwa die in den USA startenden IndyCar-Piloten Marco Andretti und Danica Patrick  den neuen Boliden testen dürfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung