Samstag, 21.06.2008

BMW-Fahrerpaarung 2009

Entscheidung im August

München - Die Zukunft von Nick Heidfeld bei BMW-Sauber ist weiter ungewiss. Erst im August will das Team die Fahrerpaarung für die kommende Saison bekanntgeben. Das ließ BMW-Motorsportdirektor Dr. Mario Theissen jetzt verlauten.

Heidfeld, Theissen, Kubica
© Getty

"Ich werde darüber oder über andere Themen, die Verträge betreffen, nicht sprechen", erklärte Theissen in der spanischen Zeitung "Diario Sport". "Wir haben die klare Politik, bis August nichts zu sagen. Erst dann werden wir unsere Entscheidung bekanntgeben. Ich habe also den gesamten Sommer Zeit, um mir Gedanken zu machen."

Ob Nick Heidfeld in diesen Gedanken weiterhin eine Rolle spielt, ist offen. Denn darauf angesprochen, welche Piloten er in der Königsklasse für herausragend hält, antwortet Theissen nur: "Räikkönen, Hamilton, Alonso und Kubica. Auch Massa ist nah dran."

Absage an Alonso

Keine Rede von Heidfeld. Doch Gerüchten zufolge hat der 31-Jährige bereits einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben - ganz im Gegenteil zu Teamkollege Robert Kubica. Der Pole wird unter anderem von Ferrari umworben.

Eine Verpflichtung von Fernando Alonso scheint in der BMW-Führungsetage unterdessen vom Tisch. Denn in der vergangenen Woche ließ Theissen durchblicken: "Ich halte nichts davon, jemanden zu holen, nur weil er mal Weltmeister war."

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.