GP von Melbourne auf dem Prüfstein

Von SPOX
Sonntag, 09.03.2008 | 17:02 Uhr
Formel 1, Ecclestone, Bernie
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
MLB
Live
Angels @ Blue Jays
BSL
Live
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Live
Gran Canaria -
Real Madrid
Liga ACB
Live
Andorra -
Valencia
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
Serie B
Bari -
Cittadella
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
Serie B
Venedig -
Perugia
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays

München - Die Zukunft des Grand-Prixs Down Under steht in den Sternen. F1-Chef Bernie Ecclestone setzt dem Veranstalter von Melbourne die Pistole auf die Brust: Entweder es wird ein Nachtrennen - oder es findet woanders statt. Das Problem ist zeitversetzte Ausstrahlung in Europa.

"Die einzige Möglichkeit, dass das Rennen nach wie vor in Melbourne oder an einem anderen Ort in Australien ausgetragen wird ist, dass es ein Nachtrennen wird. Denn nur so haben die Fans in Europa die Chance es zu verfolgen", so der 77-Jährige gegenüber "Mail on Sunday".

Die Alternative wäre, den Wettkampf zu verlagern - und alle Vorzeichen deuten darauf hin. "Ich habe mit Premier-Minister Kevin Rudd gesprochen und er hat mir gesagt, dass es zu teuer wäre, das Rennen als Nachtrennen zu veranstalten", erklärte Ecclestone. Rudd weigert sich auf Grund der immensen Stromkosten, die komplette Strecke ausleuchten zu lassen.

Regierung kategorisch dagegen

Der springende Punkt ist, dass eine Live-Ausstrahlung in Europa wesentlich höhere Werbeeinnahmen mit sich bringt, auch wenn Ecclestone eine viel sorgsamere Begründung abgibt: "Es ist lächerlich, die Leute in Europa zu zwingen nachts wach zu bleiben, nur um das Rennen live sehen zu können." Der Grand-Prix beginnt 4.00 Uhr nachts Mitteleuropäischer Zeit.

Drew Howard, Geschäftsführer beim australischen Veranstalter, schließt eine Verlegung in die Nacht ebenso kategorisch aus wie Rudd: "Die Regierung hat sich klar gegen ein Nachtrennen ausgesprochen. Wir haben die Startzeit aber auf den späten Sonntagabend festgelegt. Damit sollte das europäische Fernsehen besser abgedeckt sein."

Einseitige Kompromisslösung 

Für Howard ist dieses Entgegenkommen das Ende der Fahnenstange und einer möglichen Konsequenz nach 2010 sieht er gelassen entgegen: "Das ist doch ein vernünftiger Kompromiss und was auch immer nach 2010 passiert wird sich noch zeigen."

Der Kontrakt mit dem Veranstalter in Australien läuft noch bis einschließlich 2010 - sprich für weitere zwei Jahre bringt die Königsklasse die euphorischen Fans aus Europa sicher noch um den Schlaf.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung