Kimis neuer Superfan

Von SPOX
Sonntag, 10.02.2008 | 14:03 Uhr
Alonso, Raikkönen
© Getty
Advertisement
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
Superliga
Midtjylland -
Horsens
MLB
Padres @ Nationals
NHL
Lightning @ Capitals
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
MLB
Rockies @ Dodgers
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
MLB
Indians @ Cubs
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
Allsvenskan
Häcken -
AIK
MLB
Tigers @ Twins
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Indians @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Championship
Aston Villa -
Fulham
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels

München - Nur zwei Teams testen derzeit in der Wüste von Bahrain: Ferrari und Toyota.

Ein ziemlich ungleiches Duell. Eine Demütigung war zu erwarten und eine Demütigung ist es bisher auch. Am vierten von insgesamt sechs Test-Tagen in der Sakhir-Wüste war natürlich wieder Kimi Räikkönen Schnellster. Am vierten Tag zum vierten Mal.

Der Weltmeister absolvierte problemlos 66 Runden und war um 0,260 Sekunden flotter unterwegs als sein Teamkollege Felipe Massa im zweiten F2008. Die Toyota-Piloten konnten sich höchstens über das schöne Wetter freuen.

Bei angenehmen 24 Grad spulten Jarno Trulli und Timo Glock ihr Programm ab. Ihr Rückstand war aber mit 1,468 Sekunden (Trulli) und 1,848 Sekunden (Glock) immens.

Immerhin traten keine nennenswerten Zuverlässigkeitsprobleme auf und man konnte auch Boxenstopps üben. Ist ja auch etwas.

Formel 1 goes Russia?

Russland hat seine Bemühungen um einen Grand Prix mal wieder intensiviert. Angeblich soll dieser ab 2010 in St. Petersburg ausgetragen werden.

Damit ist die Idee, am Roten Platz in Moskau zu fahren, wohl gescheitert. In St. Petersburg soll kein City-Kurs entstehen, sondern eine permanente Strecke gebaut werden.

Bernie Ecclestone wird in nächster Zeit nach St. Petersburg reisen und sich mit Premierminister Wladimir Putin treffen.

Ein Formel-1-Rennen in Russland wäre für Sponsoren auch deshalb interessant, weil dort Tabakwerbung noch erlaubt ist.

Alonso kann es nicht lassen

Dass Fernando Alonso nach seinem Abgang von McLaren-Mercedes nächste Saison nicht Lewis Hamilton den Titel wünscht, ist ein offenes Geheimnis.

Dennoch hat sich der Spanier, wohl wissend, dass er im Renault keine Chance haben wird, dazu bemüßigt gefühlt, seine Vorliebe für Ferrari zu äußern.

"Ich hoffe für die Tifosi, dass Ferrari eine gute Saison hat", sagte Alonso gegenüber "Crash.net". "Wenn ich keine Möglichkeit habe, die Meisterschaft zu gewinnen, dann hoffe ich, dass Ferrari es schafft."

Alonso gab damit den Spekulationen, dass er im Verlauf seiner Karriere noch zu Ferrari wechseln will, neue Nahrung. Schon seit Monaten kursiert das Gerücht, dass er schon einen Ferrari-Vertrag für 2009 in der Tasche hat.

Mosley kündigt Strafen an

Vor den Formel-1-Testfahrten in dieser Woche in Jerez hat FIA-Präsident Max Mosley umgehende Strafen angekündigt, sollte es in Spanien erneut zu rassistischen Vorfällen kommen. "Wir werden alles tun, was wir können, dies auszumerzen. Wir werden tun, was immer notwendig ist", sagte der Chef des Internationalen Automobilverbandes FIA der "Sunday Times". Sollte das Problem nicht in den Griff zu bekommen sein, gebe es Sanktionen bis hin zur Streichung von einem der beiden spanischen Grands Prix in Barcelona und Valencia.

Vor rund einer Woche war es auf dem Circuit de Catalunya nahe Barcelona, wo am 27. April der Große Preis von Spanien ausgetragen wird, zu Pöbeleien und rassistischen Parolen gegen den dunkelhäutigen McLaren-Mercedes-Piloten Lewis Hamilton gekommen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung