Mosley setzt sich für McLaren ein

SID
Freitag, 14.12.2007 | 12:13 Uhr
McLaren, Mercedes, FIA, Spionage Affäre, Ron dennis
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
MLB
Live
Cardinals @ Cubs
MLB
Live
Mets @ Yankees
World Matchplay
Live
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Live
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
MLB
Padres @ Cubs
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Championship
Reading -
Derby County
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox

Stuttgart - Der obskure Spionage-Skandal in der Formel 1 bleibt höchstwahrscheinlich ohne weiteres juristisches Nachspiel.

Max Mosley, der Präsident des Internationalen Automobil-Verbandes FIA, hat mit seinem Plädoyer für eine Streichung der für den 14. Februar 2008 angesetzten Verhandlung höchstpersönlich den Weg für eine diplomatische Lösung geebnet.

Angesichts von McLarens öffentlicher Entschuldigung bat der Brite die Mitglieder des Motorsport-Weltrates, "die Anhörung im Interesse des Sports abzusagen und die Angelegenheit für abgeschlossen zu erklären".

Kein weiterer Kommentar 

Nach der monatelangen Schlammschlacht und der Höchststrafe für das britisch-deutsche Team wegen des Besitzes geheimer Ferrari-Daten wollen offensichtlich alle Verantwortlichen weiteren Schaden für die Formel 1 verhindern.

Täter, Opfer und Richter sind bemüht, das Thema im neuen Jahr endgültig vom Tisch zu haben, damit sportliche Aspekte wieder in den Vordergrund rücken. "Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir uns mit der FIA darauf verständigt haben, dieses Thema nicht weiter zu kommentieren", teilte ein Mercedes-Sprecher am Freitag mit.

Öffentliche Entschuldigung von Withmarsh

McLaren-Geschäftsführer Martin Withmarsh hatte in einem veröffentlichen Brief an den Weltrat sich dafür entschuldigt, dass technische Informationen über den WM-Rivalen Ferrari im Team weiter verbreitet gewesen seien, als ursprünglich angenommen.

Dies sei durch die Untersuchungen des obersten FIA-Gremiums klar geworden. Mit diesem "Gang nach Canossa" machte McLaren den Weg für eine schiedliche Lösung frei. Die Gefahr, für die Saison 2008 erneut bestraft zu werden, dürfte damit gebannt sein.

Mosley setzt sich für McLaren ein

Das Eingeständnis ermöglichte es dem gelernten Juristen Mosley, sich für die "Angeklagten" einzusetzen, nachdem er in dem Spionage-Skandal zuvor stets als Scharfmacher aufgetreten war.

Der FIA- Präsident hatte sogar nach der Rekordgeldstrafe von 100 Millionen Dollar und der Aberkennung aller Punkte in der Konstrukteurs- Weltmeisterschaft am 13. September erklärt, ein höheres Urteil sei denkbar gewesen.

Über McLaren schwebte das Damoklesschwert, auch für 2008 sanktioniert zu werden, falls die Verwendung von Ferrari- Informationen für den neuen Rennwagen nachgewiesen werde.

Ferrari signalisiert Zustimmung

Die italienische Scuderia hat das Einlenken des Konkurrenten wohlwollend zur Kenntnis genommen und sein "si" für eine Einstellung des Verfahrens signalisiert.

Ferrari respektiere angesichts der McLaren-Entschuldigung und der gegebenen Garantien den Vorschlag des FIA-Präsidenten, die außerordentliche Weltrats-Sitzung zu streichen.

McLaren trägt Untersuchungs-Kosten

Auch wenn aus sportlichen Gesichtspunkten die Angelegenheit abgeschlossen werden sollte, bleibe festzuhalten, dass schriftliche und mündliche Aussagen von McLaren-Verantwortliche nachweisbar falsch gewesen seien, hieß es in einer Presseerklärung.

Zugleich wies das Team darauf hin, dass in Italien begangene kriminelle Handlungen und zivilrechtliche Aktionen in England weiter verfolgt würden.

McLaren hatte in dem Schreiben an den Weltrat angekündigt, es werde "sicherstellen", dass "nichts Vergleichbares jemals wieder passiert". Außerdem will das Team die Kosten der FIA-Untersuchungen übernehmen und die technischen Überprüfungen voll unterstützen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung