Neues aus der Königsklasse

Lob vom Justizflüchtling

Von Alexander Mey
Dienstag, 18.12.2007 | 12:39 Uhr
schumacher, michael, ferrari
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August

München - Platz zwei in der Einzelwertung, Titelgewinn für Deutschland im Nations-Cup: Michael Schumacher kann mit seiner Ausbeute beim Race of Champions sehr zufrieden sein. Für einen Rentner gar nicht schlecht.

Wenngleich er für den Titelgewinn bei den Teams nicht allzu viel konnte, denn während er im Finale gegen Finnland seinen Lauf klar gegen Heikki Kovalainen verlor, holte der 18 Jahre jüngere Sebastian Vettel durch zwei Siege, davon einer gegen Marcus Grönholm in dessen Rallye-Auto, die Kohlen aus dem Feuer.

Kein Wunder, dass Schumi danach ins Schwärmen geriet. Diese Lobesarie und vieles mehr gibt es in dieser Ausgabe der Nachrichten aus der Königsklasse.

Schumi über "Bubi-Schumi"

"Sebastian hat das Potenzial zum Weltmeister, überhaupt keine Frage", sagte Schumacher im "Bild"-Interview über seinen Teamkollegen und möglichen Nachfolger. Was für ein Lob! Aber kein Wunder, schließlich hatte ihm Sebastian Vettel auch gerade beim Race of Champions den Hals gerettet. "Es ist wunderbar, jemanden an der Seite zu haben, der einem die Arbeit abnimmt und mit dem man dann auch gewinnen kann", sagte Schumi. Bei so viel Unterstützung sind dann auch einmal ein paar warme Worte drin, schließlich ist ja bald Weihnachten.

Noch mal Glück gehabt

Und gleich noch einmal Weihnachten im Hause Schumacher. Die leidige Taxi-Affäre von Coburg, als Schumi das Ordnungsamt wegen vermeintlicher Verkehrsdelikte auf die Pelle rückte, ist vom Gabentisch. Da er in der Schweiz lebt, kann er von deutschen Behörden nicht belangt werden. Auch Taxifahrer Yilmaz, der durch ein Interview das Verfahren erst ins Rollen gebracht hatte, kommt ungeschoren davon. Da er sein Taxischild vor der Fahrt von Schumacher abmontierte, kann er nicht für das verbotene Verleihen seines Taxis belangt werden, da sein Auto ohne Schild als Privatwagen gilt.

Als Belohnung für die ganze Aktion bekam Yilmaz übrigens von Opel, dem Hersteller seines Taxis, ein Rennfahrer-Training geschenkt. Und mehr noch: Für sein Auto werden mittlerweile schon fast 70.000 Euro geboten. Yilmaz will es nun im Internet versteigern.

Ferrari geht in die Offensive

Obwohl die Roten 2007 alle WM-Titel abgeräumt haben, verschließen sie die Augen nicht vor der Wirklichkeit, dass der McLaren-Mercedes eigentlich das schnellere Auto war. Entsprechend offensiv geht die Scuderia die Entwicklung für das neue Auto an. "Es wird ein völlig neues Auto, auch wenn radikale Schritte wegen des neuen Reglements nicht möglich sind", sagte Technikchef Aldo Costa der "Gazzetta dello Sport". Dann ging er etwas ins Detail: "Die Vorderpartie des Autos wird anders sein, die Seitenkästen werden eine andere Form haben und der Flügel wird auch neu sein." Zudem werde die Abstimmung von Motor und Getriebe auf die neue Einheitselektronik komplett neu überdacht.

Arbeitslos und Spaß dabei

Fernando Alonso steht wieder in Lohn und Brot. Nicht dass er jemals um drei warme Mahlzeiten pro Tag hätte bangen müssen, aber im Januar darf er endlich wieder so richtig arbeiten. Beim Test in Jerez Mitte des Monates wird er zum ersten Mal wieder für Renault fahren. Zunächst noch das alte Auto, jedoch ohne Traktionskontrolle. Der neue Renault soll dann Ende Januar fertig sein.

Dass Alonso bei seinem Ex-Team gelandet ist, war nicht ganz selbstverständlich. Wie der Spanier jetzt enthüllte, sollen bis auf Ferrari alle anderen Teams zumindest unverbindlich ihr Interesse an einer Verpflichtung bekundet haben. Ernsthafte Gespräche soll er neben Renault mit Honda, Toyota und Red Bull Racing geführt haben.

Kovalainen will keinen Ärger

Dass McLaren-Mercedes nach einem Jahr Alonso vom "Krieg der Sterne" die Nase voll hat, kann man sich lebhaft vorstellen. Wohl auch deshalb hat man Heikki Kovalainen als zweiten Fahrer neben Lewis Hamilton verpflichtet. Er soll keinen Ärger machen, will er aber auch gar nicht. "Ich werde keine Probleme verursachen", zitiert das Magazin "Autosport" den Finnen. "Ich werde alles tun, um Lewis zu schlagen und bin mir sicher, dass es umgekehrt genauso sein wird. Aber wenn er mich schlagen sollte, dann gehe ich nach Hause, arbeite und versuche, am nächsten Wochenende noch stärker zurückkommen."

Teamchef Ron Dennis wird es gerne hören, denn nach Spionage-Affäre, verlorener WM und Alonso-Krach war er zuletzt so angeschlagen, dass er sogar Rücktrittsgerüchte dementieren musste.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung