NHL: Niederlagen für Kühnhackl und Holzer

SID
Samstag, 24.03.2018 | 09:48 Uhr
NHL: Niederlagen für Tom Kühnhackl und Korbinian Holzer.
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Die deutschen Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl und Korbinian Holzer kassierten in der NHL mit ihren Teams Niederlagen.

Angreifer Kühnhackl verlor mit Stanley-Cup-Sieger Pittsburgh Penguins 3:4 nach Verlängerung gegen die New Jersey Devils, ebenfalls im Sudden Death unterlagen Holzer und die Anaheim Ducks bei den Winnipeg Jets mit 2:3.

Die Teams der beiden Deutschen, die jeweils ohne Torbeteiligung blieben, haben wenige Spieltage vor Ende der regulären Saison aber weiter gute Chancen auf die Teilnahme an den Play-offs.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung