Mittwoch, 09.11.2016

Red Bull München muss erstmal auf verletzten Sebastian Wörle verzichten

DEL: Münchens Wörle fällt wochenlang aus

Stürmer Tobias Wörle vom deutschen Eishockey-Meister Red Bull München fällt wegen einer Beinverletzung mindestens vier Wochen aus.

Dies teilte der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga am Mittwoch mit. Wörle absolvierte in dieser Saison alle 16 Partien für die Münchner und brachte es bislang auf drei Scorerpunkte.

Alle Eishockey-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Christof Kreutzer hat 2014 das Traineramt in Düsseldorf übernommen

DEG dementiert beschlossene Trennung von Kreutzer

Yasin Ehliz kehrt aufs Eis zurück

Nürnbergs Ehliz für erstes Halbfinale einsatzbereit

Yasin Ehliz bekam den Puck mit voller Wucht gegen sein Ohr

Nürnbergs Ehliz mit übler Verletzung am Ohr


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.