Meister München dreht 1:3-Rückstand

SID
Freitag, 11.11.2016 | 22:09 Uhr
Die Spieler von Red Bull München grüßen von ganz oben
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale

Titelverteidiger Red Bull München hat nach der Länderspielpause mit einem fulminanten Schlussspurt seine Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausgebaut. Verfolger Kölner Haie patzte beim Wiederbeginn nach dem Deutschland Cup mit 2:3 (0:0, 1:3, 1:0) beim Schlusslicht Straubing Tigers und liegt nun fünf Punkte zurück.

Die Bayern besiegten nach einem 1:3-Rückstand die Iserlohn Roosters noch mit 4:3 (1:1, 0:1, 3:1).

Vizemeister Grizzlys Wolfsburg auf Rang drei stolperte mit 1:2 (0:1, 1:0, 0:1) gegen die Augsburger Panther. Die Adler Mannheim setzten sich dagegen mit 2:1 (0:1, 1:0, 1:0) bei der Düsseldorfer EG durch und zogen an den Wolfsburgern vorbei.

Der ERC Ingolstadt behauptete sich mit dem 4:1 (0:0, 2:0, 2:1) bei den Krefeld Pinguinen ebenso in der Spitzengruppe wie die Nürnberg Ice Tigers mit dem 5:2 (1:0, 3:1, 1:1) gegen die Eisbären Berlin. Neuling Fischtown Pinguins Bremerhaven, bislang die Überraschung der Saison, kassierte gegen den Vorletzten Schwenninger Wild Wings eine bittere 1:5 (0:0, 0:2, 1:3)-Heimpleite.

In München schien die Entscheidung zu Beginn des Schlussdrittels gefallen, als Dylan Wruck (45.) die Sauerländer mit 3:1 in Führung brachte. Doch Yannic Seidenberg (52.), Keith Aucoin (56.) und Mads Christensen (60.) drehten noch das Spiel.

Mit drei Toren innerhalb von neun Minuten ging Straubing im Mittelabschnitt entscheidend mit 3:0 in Führung. Wolfsburg musste sich nach einem Doppelpack des Augsburgers Trevor Parkes geschlagen geben.

Mannheim geriet in Düsseldorf durch ein kurioses Tor in Rückstand. Nationalspieler Brent Raedeke wollte den Puck mit dem Schlittschuh aus der Gefahrenzone kicken, beförderte die Scheibe aber ins eigene Tor (3.). Der Treffer wurde DEG-Stürmer Manuel Strodel zugeschrieben. Erst in der 22. Minute gelang den drückend überlegenen Adlern durch Christoph Ullmann der Ausgleich. Drei Minuten vor Schluss besiegelte Chad Kolarik die siebte Düsseldorfer Niederlage.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung