Meister München unterliegt Köln

SID
Freitag, 16.09.2016 | 22:47 Uhr
Der Meister aus München verlor den Auftakt 1:3 gegen die Kölner Haie
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Meister Red Bull München hat den Saisonauftakt in der DEL verpatzt. Der Titelverteidiger unterlag 1:3 (0:0, 0:3, 1:0) bei den Kölner Haien. Neuling Fischtown Pinguins Bremerhaven schlug sich wacker, verlor allerdings 2:3 (0:2, 2:1, 0:0) gegen Vizemeister Grizzlys Wolfsburg.

Erster Spitzenreiter ist der ERC Ingolstadt, der sich 4:0 (1:0, 2:0, 1:0) gegen die Schwenninger Wild Wings durchsetzte. DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin besiegte ebenso problemlos die Straubing Tigers 5:2 (1:0, 1:1, 3:0).

Der siebenmalige Titelträger Adler Mannheim verspielte gegen die Krefeld Pinguine einen 2:0-Vorsprung und unterlag 3:4 (0:0, 2:1, 1:3), die Düsseldorfer EG siegte dank eines starken Schlussdrittels 4:2 (0:1, 0:0, 4:1) gegen die Iserlohn Roosters.

Erlebe Eishockey Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In Köln kassierten die Münchner binnen nicht einmal 180 Sekunden im zweiten Drittel die Gegentreffer von Shawn Lalonde, Ryan Jones und Nicolas Krämmer. RB kam nur noch zum 1:3 durch Frank Mauer.

In Bremerhaven, das die freie Lizenz der Hamburg Freezers übernommen hatte, glich Jordan Owens per Doppelpack die Wolfsburger Führung aus, Lubor Dibelka sicherte Wolfsburg aber dann doch den Sieg.

Beim Erfolg der Eisbären trafen Nick Petersen und Darin Olver jeweils doppelt, zum Ingolstädter Sieg steuerte Petr Pohl zwei Treffer bei. Krefeld profitierte bei seiner Aufholjagd vor allem von einem Doppelpack des Junioren-Nationalspielers Lukas Koziol.

Alle Infos zur DEL

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung