DEL: Meister München zurück auf dem Eis

Red Bulls starten Vorbereitung

Von SPOX
Montag, 01.08.2016 | 14:16 Uhr
Red Bull München sicherte sich im Mai den Titel im Finale gegen Wolfsburg
Advertisement
National Rugby League
Live
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Drei Monate nach dem Gewinn der DEL-Meisterschaft haben die Spieler von Red Bull München ihre gemeinsame Rückkehr auf das Eis gefeiert. Cheftrainer Don Jackson versammelte am 1. August erstmals seine Mannschaft zum gemeinsamen Training im Münchner Olympia-Eisstadion. Nur ein Langzeitverletzter fehlte.

Abgesehen von Joachim Ramoser, der aufgrund einer Verletzung passen musste, stand der komplette Kader auf dem Eis. Nachdem sich in den vergangenen Wochen die meisten Spieler bereits in kleineren Gruppen in der Nachwuchsakademie in Liefering auf die neue DEL-Saison vorbereitet hatten, hat mit dem ersten gemeinsamen Training offiziell die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen.

"Wir freuen uns, dass es endlich wieder losgeht", erklärte Chefcoach Don Jackson. "Die Sommerpause hat lange genug gedauert. Wir werden jetzt hart arbeiten, damit wir bereit sind für die erste Partie in der Champions League. Unsere fünf neuen Spieler werden uns definitiv verstärken. Wir sind glücklich, dass sie da sind. Jede Mannschaft hat vor der Saison das Ziel, möglichst viele Spiele zu gewinnen. Wir natürlich auch."

In der über zweistündigen Trainingseinheit standen zunächst verschiedene Passübungen mit anschließendem Torabschluss sowie Einheiten zum Forechecking auf dem Programm. Im Anschluss absolvierte die Mannschaft zudem eine intensive 3-gegen-3-Challenge.

Erstes Training für Neuzugänge

Mit von der Partie waren auch die Neuzugänge Jerome Flaake, Derek Joslin, Brooks Macek, Jon Matsumoto und Deron Quint.

Münchens Kapitän Michael Wolf zeigte sich nach der ersten Einheit zufrieden: "Das Training war hart und intensiv, aber es sah für das erste Mal schon sehr gut aus. Die Stimmung im Team war auch gleich wieder super, das ist ebenfalls sehr wichtig. Ich freue mich riesig, dass es wieder losgeht", erklärte Wolf.

Am kommenden Dienstag bestreiten die Münchner im Trainingslager in der Schweiz das erste Testspiel gegen Geneve-Servette HC. Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison geht es am 20. August zum Auftakt der Champions League gegen Fribourg Gotteron.

Alles zu Red Bull München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung