Eishockey

Ross verlässt Ingolstadt

SID
Jared Ross kam in 276 Spielen auf 195 Scorerpunkte
© getty

Der Amerikaner Jared Ross verlässt nach fünf Jahren den ehemaligen deutschen Eishockey-Meister ERC Ingolstadt. Das teilte der Klub am Samstag mit.

Der 33 Jahre alte Mittelstürmer kam in 276 Spielen auf 195 Scorerpunkte. Vor zwei Jahren holte er mit dem ERC überraschend den Meistertitel. In dieser Saison verpasste Ingolstadt das Play-off-Viertelfinale. Wo Ross in Zukunft spielen wird, wurde noch nicht bekannt.

Alles zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung