Eishockey

München verpflichtet Kanadier Samson

SID
Jerome Samson (M.) spielte für die Carolina Hurricanes in der NHL
© getty

Red Bull München hat für die kommende Saison in der DEL den Kanadier Jerome Samson verpflichtet. Der 27 Jahre alte Stürmer wechselt vom Schweizer Erstligisten EHC Biel nach München. Samson bestritt 46 NHL-Spiele für die Carolina Hurricanes und 480 Partien in der zweitklassigen AHL.

Jerome ist ein überaus konkurrenzfähiger Spieler, topfit und weiß genau, wie man scort", sagt Cheftrainer Don Jackson, der den Stürmer nach mehreren Gesprächen nach München lotsen konnte. "Er gibt immer alles und agiert sowohl in der Angriffs- als auch in der Abwehrzone sehr gut. Wir sind wirklich sehr glücklich mit dieser Verpflichtung", so Jackson weiter.

Jerome Samson, der bei den Red Bulls mit der Nummer 17 auflaufen wird: "Nach vielen Jahren Profi-Eishockey in Nordamerika ist München eine ausgezeichnete Adresse für meinen weiteren Karriereweg. Mein Fokus liegt jetzt darauf, mich bestens auf die anstehende Saison vorzubereiten, um mit meinem neuen Team sportlich möglichst erfolgreich zu sein."

Die Munich Red Bulls im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung