Eishockey

Iserlohn holt Brad Ross

SID
Brad Smith wechselt von Toronto nach Iserlohn
© getty

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Linksaußen Brad Ross verpflichtet. Der 23 Jahre alte Deutsch-Kanadier kommt von den Toronto Marlies aus der American Hockey League (AHL) und unterzeichnete einen Jahresvertrag mit Option.

"Er ist ein unglaublich harter Arbeiter, bringt ganz viel Energie ins Match und hat sich bislang immer als wirklich unangenehmer Gegenspieler präsentiert", sagte Manager Karsten Mende.

Ross war im Januar für 20 Spiele von der AHL gesperrt worden, nachdem in seinem Blut nach einer Medikamenteneinnahme eine nicht erlaubte Substanz festgestellt wurde. Ross entschuldigte sich dafür, das Präparat vorab nicht ausreichend auf seine Inhaltsstoffe kontrolliert zu haben und akzeptierte die Strafe.

Brad Ross im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung