Sonntag, 30.11.2014

Kanadier bleibt zwei weitere Jahre

DEL: Ingolstadt verlängert mit Buck

Der deutsche Meister ERC Ingolstadt hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Stürmer Brandon Buck um zwei Jahre verlängert. Der 26-jährige Kanadier war im Sommer vom Schweizer Zweitligisten EHC Basel Sharks gekommen und ist derzeit Topscorer des Klubs aus der DEL.

Brandon Buck verlängerte seinen Vertrag bei Ingolstadt um zwei weitere Jahre
© getty
Brandon Buck verlängerte seinen Vertrag bei Ingolstadt um zwei weitere Jahre

"Brandon ist ein relativ junger Spieler, der wenige Chancen für einen Treffer braucht. Er arbeitet nach vorne wie nach hinten sehr gut und tut alles für die Mannschaft", sagte Sportdirektor Jiri Ehrenberger.

Alle Infos zur DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Maurer hat einen Dieb mit einem Bodycheck gestoppt

Per Bodycheck: Eishockey-Star stoppt Dieb

Christof Kreutzer wurde bei der Düsseldorfer EG entlassen

Neuanfang bei der DEG kostet Kreutzer den Job

Don Jackson verlor mit dem EHC München in der Overtime gegen die Eisbären Berlin

München verliert Overtime-Krimi, Nürnberg mit Kantersieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.