NHL-Star Malkin verstärkt Russland

SID
Freitag, 16.05.2014 | 11:12 Uhr
Evgeni Malkin verstärkt das russische Topteam um Alexander Ovechkin
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Russland rüstet seinen ohnehin prominent besetzten WM-Kader um Superstar Alexander Ovechkin weiter auf. Stürmer Evgeni Malkin von den Pittsburgh Penguins wird nach dem Aus in den NHL-Playoffs die Sbornaja bei der Weltmeisterschaft in Minsk verstärken.

Der Klubkollege von Marcel Goc wird am Samstag in der weißrussischen Hauptstadt erwartet und soll am Sonntag (19.45 Uhr im LIVE-TICKER) gegen die deutsche Nationalmannschaft erstmals auf dem Eis stehen.

Der russische Verbandspräsident Wladislaw Tretjak bestätigte, dass der 27-Jährige von seinem NHL-Klub die Freigabe erhalten habe. Malkin verbuchte in der laufenden Saison in 73 Spielen 86 Scorerpunkte für die Penguins, die überraschend im Viertelfinale an den New York Rangers scheiterten. Für ihn ist es die sechste WM-Teilnahme, 2012 holte er in Helsinki mit der Sbornaja den Titel und war mit elf Toren und acht Vorlagen WM-Scorerkönig.

Die WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung