Debakel für Ingolstadt beim Tabellenletzten

SID
Sonntag, 11.12.2011 | 21:21 Uhr
Nürnbergs Brad Leeb traf beim 7:1 gegen Ingolstadt doppelt
© Getty
Advertisement
Argentina Open Men Single
Live
ATP Buenos Aires: Halbfinale
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Halbfinale
NCAA Division I
Live
Indiana @ Iowa
Copa del Rey
Live
Gran Canaria -
Barcelona
NCAA Division I
Live
Texas A&M @ Arkansas
NCAA Division I
West Virginia @ Kansas
NBA
All-Star 2018: All-Star Saturday Night
World Championship Boxing
Danny Garcia vs Brandon Rios
Premiership
Wasps -
Exeter
Qatar Total Open Women Single
WTA Doha: Finale
Argentina Open Men Single
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Flyers @ Rangers
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals

Titelaspirant Adler Mannheim hat in der DEL wieder die Tabellenführung übernommen, der bisherige Spitzenreiter ERC Ingolstadt blamierte sich bis auf die Knochen.

Während die Mannheimer durch ein Tor von Ken Magowan neun Minuten vor Schluss 1:0 (0:0, 0:0, 1:0) beim Vizemeister EHC Wolfsburg gewannen, rutschten die Oberbayern mit dem 1:7 (0:2, 1:2, 0:3) beim Tabellenletzten Nürnberg Ice Tigers böse aus.

Hinter den Adlern (52 Punkte) und Ingolstadt (49) behaupteten sich die Hamburg Freezers (47) und Titelverteidiger Eisbären Berlin (45) in der Spitzengruppe.

Die Hanseaten hatten beim 7:2 (1:0, 2:0, 4:2) gegen die Düsseldorfer EG deutlich weniger Probleme als die Berliner beim 3:2 (0:1, 1:0, 1:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den EHC München. Nationalspieler André Rankel erzielte nach 105 Sekunden in der Overtime das Siegtor.

Auf den sechsten Platz, der zur Viertelfinal-Teilnahme berechtigt, schoben sich die Straubing Tigers vor. Im bayerischen Derby gegen die Augsburger Panther setzten sich die "Tiger" mit 3:0 (2:0, 0:0, 1:0) durch und schoben sich mit 41 Punkten an den rheinischen Rivalen Kölner Haie und DEG (beide 40) vorbei.

Verwey Matchwinner bei Krefeld

Einen wichtigen Dreier im Kampf um die Play-off-Plätze verbuchten die Krefeld Pinguine. Beim 5:2 (0:0, 4:2, 1:0) bei den Hannover Scorpions war Nationalspieler Roland Verwey mit zwei Toren der Matchwinner für den Meister von 2003.

Mit 37 Punkten liegen die Rheinländer drei Punkte hinter Platz sechs, der zur direkten Viertelfinal-Teilnahme berechtigt.

In Nürnberg trauten 3978 Zuschauer ihren Augen nicht, als der Tabellenletzte den Spitzenreiter regelrecht auseinandernahm.

Schon nach dem zweiten Drittel und einer 4:1-Führung war alles zugunsten der "Eistiger" entschieden. Eric Chouinard war mit zwei Toren und einem Assist der auffälligste Spieler der Gastgeber.

Die DEL im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung