Eishockey

Tripcke bleibt bis 2015 DEL-Geschäftsführer

SID
Gernot Tripcke verlängert seinen Vertrag als DEL-Geschäftsführer bis 2015
© Getty

Gernot Tripcke bleibt Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga. Der DEL-Aufsichtsrat verlängerte den Vertrag des 43 Jahre alten Rechtanwalts bis zum 31. Dezember 2015.

Tripcke begann seine Tätigkeit bei der DEL 1997 als Leiter Spielbetrieb, seit 2000 ist er Geschäftsführer.

"Er steht für die kontinuierliche Verbesserung der Strukturen und zugleich für die Kreation und Umsetzung innovativer Ideen in der DEL", sagte DEL-Aufsichtsratschef Jürgen Arnold.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung