Donnerstag, 02.02.2017

Brose Bamberg siegt 90:75 gegen Maccabi Tel Aviv

Bamberg stoppt Negativserie gegen Maccabi

Brose Bamberg hat seine Negativserie in der EuroLeague gestoppt. Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri kam nach vier Niederlagen in Folge gegen den israelischen Meister Maccabi Tel Aviv zu einem 90:75 (41:43)-Erfolg und wahrte mit einer 8:13-Bilanz ihre kleine Viertelfinalchance.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bester Werfer der Gastgeber, die schon das Hinspiel in Tel Aviv gewonnen hatten (85:70), war Janis Strelnieks mit 25 Punkten. Den Grundstein für den Erfolg legten die Bamberger im dritten Viertel, das sie mit 25:10 für sich entschieden.

Alle Mehrsport-News

Das könnte Sie auch interessieren
Fenerbahce Istanbul ist erster türkischer EuroLeague-Sieger

EuroLeague: Erster türkischer Triumph durch Fenerbahce

Jordi Bertomeu ist mit dem FIBA-Kalender nicht einverstanden

Auch Euroleague boykottiert FIBA-Kalender

Das Final Four der Euroleague steigt dieses Jahr in Istanbul

Final Four in Istanbul: Olympiakos im Finale gegen Fener


Diskutieren Drucken Startseite
TURKISH AIRLINES EUROLEAGUE-NEWS
Trend

Wer wird Turkish-Airlines-Euroleague-Champion 2016/2017?

Real Madrid
Olympiakos Piräus
ZSKA Moskau
FC Barcelona
Fenerbahce
ein deutscher Klub
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.