Hines als bester Verteidiger geehrt

Von SPOX
Mittwoch, 04.05.2016 | 14:22 Uhr
Kyle Hines kam insgesamt auf 23 Blocks und 18 Steals
© getty
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Kyle Hines wurde von den Coaches zum besten Defensiv-Spieler der Turkish Airlines Euroleague 2015/2016 gewählt. Der Center verwies damit Jan Vesely und Adam Hanga auf die Plätze und sicherte sich als dritter ZSKA-Spieler die Best Defender Trophy.

Vor Hines hatten das Victor Khryapa (2010) und Andrei Kirilenko (2012) im Trikot von ZSKA geschafft. In neun Spielen sammelte der US-Amerikaner entweder mehrere Steals oder mehrere Blocks, insgesamt kam er auf 23 Blocks und 18 Steals - und das mit seiner für einen Center verhältnismäßig kleinen Körpergröße von 1,98 Meter.

Hines ist der sechste Spieler der Euroleague-Geschichte, der den Award seit der Einführung im Jahr 2004 gewonnen hat.

Auf dem zweiten Rang des Votings landete Jan Vesely von Fenerbahce vor Adam Hanga von Laboral Kutxa Vitoria Gasteiz und Teamkollege Ekpe Udoh. Bereits am Dienstag wurde die erste persönliche Auszeichnung der Euroleague verliehen, als Nando de Colo, ebenfalls von ZSKA Moskau, zum besten Scorer der Saison gekürt wurde.

Das Final Four, in dem ZSKA im Halbfinale auf Lokomotiv Kuban Krasnodar trifft, findet am 13. Mai in Berlin statt. Bis dahin wird noch die Rising Star Trohpy verliehen und der Saison-MVP gekürt.

Alles zur Euroleague

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung