Offizielle Bestätigung

Final Four ausverkauft!

Von SPOX
Montag, 25.01.2016 | 14:09 Uhr
Vier Teams werden in Berlin um Europas Krone kämpfen
© getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Das Final Four der Turkish Airlines Euroleague findet vom 13. bis 15. Mai in der Berliner Merces-Benz-Arena statt. Wie die Euroleague nun bekanntgab, ist das Event bereits heute ausverkauft.

Mehr als drei Monate vor Tip-Off ist das Final Four der Euroleague bereits ausverkauft. Die Veranstalter sind mit der Resonanz sehr zufrieden und gaben sogar bekannt, welche Nationen die meisten Tickets abnahmen.

So gingen mit 28 Prozent der Großteil der verfügbaren Karten in die Türkei. Auf den weiteren Plätzen folgen Deutschland (18 Prozent) und Spanien (14 Prozent).

Es gibt noch Möglichkeiten

Trotz der Ausverkauft-Meldung gibt es für Interessierte noch wenige Möglichkeiten an Tickets zu kommen. Premium-VIP-Tickets sind in geringer Stückzahl noch verfügbar. Von den besten Plätzen aus kann man das Geschehen verfolgen und genießt zudem alle Vorteile des VIP-Caterings.

Desweiteren besteht die Möglichkeit über Detur,den offiziellen Reisepartner der Euroleague, komplette Reisepakete inklusive Tickets zu buchen. Auch über die Plattformen viagogo und Ticket2Final sollten nach Eintrittskarten verfügbar sein.

Ein Budget von je 800 Tickets wird für jedes Team, das sich für das Finalturnier qualifiziert, zurückgehalten.

Die Euroleague in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung