Liveticker: Fußball Bundesliga, Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05, 23.09.2018

21.09. Ende
STU
0:0
DÜS
(0:0)
22.09. Ende
HOF
1:1
BVB
(1:0)
22.09. Ende
BER
4:2
BMG
(2:1)
22.09. Ende
AUG
2:3
BRE
(1:2)
22.09. Ende
WOB
1:3
SCF
(0:2)
22.09. Ende
FCN
2:0
H96
(0:0)
22.09. Ende
S04
0:2
FCB
(0:1)
23.09. Ende
LEV
1:0
M05
(0:0)
23.09. Ende
SGE
1:1
RBL
(1:0)
BayArena
Bayer Leverkusen
1:0
BEENDET
FSV Mainz 05
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Mit diesen Worten beenden wir die Berichterstattung von dieser Partie. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Den Schlussakkord des 4. Bundesligaspieltages spielen ab 18 Uhr Eintracht Frankfurt und RB Leipzig. Auch diese Begegnung begleiten wir natürlich im Liveticker. Viel Spaß schon mal dabei und noch einen schönen Sonntag!
Auf der Gegenseite vergeudete Mainz 05 nahezu die komplette erste Hälfte durch erschreckende Inaktivität und Harmlosigkeit. Dann allerdings kehrten die Gäste wie verwandelt aus der Kabine zurück und legten einen furiosen Neustart hin. Der Videobeweis verhinderte richtigerweise die Führung der Rheinhessen, die eine Viertelstunde lang gehörig auf die Tube drückten. Das Blatt wandelte sich komplett, jetzt dominierten die Männer von Sandro Schwarz den Gegner. Doch direkt in diese gute Phase der Mainzer hinein fiel das Leverkusener Tor. Danach ging den 05ern Schwung verloren. Zwar bestimmten sie über weite Strecken immer noch das Spiel, ohne dabei jedoch zielstrebig zu werden. Das hatte die erste Pflichtspielniederlage der Saison zur Folge.
Bayer 04 Leverkusen feiert den ersten Saisonsieg in der Bundesliga und fährt überhaupt erstmals Punkte ein. Im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 erwies sich die Werkself vor 27.473 Zuschauern als die insgesamt bessere Mannschaft. Die erste Hälfte bestimmten die Rheinländer eindeutig, versäumten es aber, das eine oder andere Tor zu erzielen. Nach dem Seitenwechsel wendete sich das Blatt. Doch gerade in dieser Phase und nachdem im ersten Durchgang 16 Torschüsse nicht ins Ziel fanden, klappte es nun gleich beim ersten Versuch. Kai Havertz erzielte das goldene Tor zum Sieg.
90.+5. | Dann ist es vorbei. Marco Fritz beendet die Partie.
90.+3. | Im Anschluss an die folgende Ecke kommt Ridle Baku zum Abschluss. Der Linksschuss aus zentraler Position ist zu hoch angesetzt. Es soll offenbar nicht sein.
präsentiert von