Sonntag, 19.03.2017

Österreich auf der ATP-/WTA-ITF-Tour

Aktueller Spielplan und alle Ergebnisse der österreichischen SpielerInnen

Nach dem zweiwöchigen Turnier in Indian Wells geht es mit dem ebenfalls über 14 Tage gehenden Combined-Event in Miami (Florida, USA) weiter.

Mit unserem Turnier-Ticker seid ihr immer topaktuell über alle österreichischen Profis informiert.
© tennisnet.com
Mit unserem Turnier-Ticker seid ihr immer topaktuell über alle österreichischen Profis informiert.

Eine Übersicht aller österreichischen SpielerInnen in allen Turnierkategorien mitsamt bereits beendeter Partien findet ihr hier!

Hier geht es zum aktuellen TV-Überblick für Österreich!


Sonntag, 26. März 2017:

Mit einem Klick auf die gewünschte Partie kommt ihr direkt zu den aktuellen Livescores!

Alexander Peya und Philipp Petzschner treffen in Miami auf die Zverev-Brüder.

MIAMI, ATP Masters 1000 (6.993.450 US-DOLLAR):

(PR) Alexander Peya / Philipp Petzschner (Deutschland) - Alexander Zverev / Mischa Zverev (beide Deutschland) Achtelfinale; 4. Partie nach 17:00 Uhr (MEZ), Court 7
Resultat: Peya/Petzschner - Zverev/Zverev 4:6, 6:4, 10:8 - Hier der Spielbericht

ANTALYA, ITF-DAMEN (15.000 US-DOLLAR):

(3) Julia Grabher - Olga Danilovic (Serbien) Finale; 1. Partie um 9:30 Uhr (MEZ), Court 5
Resultat: Grabher - Danilovic 3:6, 2:6 - Hier der Spielbericht!


Samstag, 25. März 2017:

Dominic Thiem steigt in Miami am Samstag in die Einzelkonkurrenz ein.

MIAMI, ATP Masters 1000 (6.993.450 US-DOLLAR):

(6) Dominic Thiem - Borna Coric (Kroatien) 2. Runde; 4. Partie nach 16:00 Uhr (MEZ), Grandstand
Resultat: Thiem - Coric 1:6, 5:7 - Hier der Spielbericht!

UMAG, ITF-HERREN (15.000 US-DOLLAR):

Jurij Rodionov - (LL) Naoki Nakagawa (Japan) Halbfinale; 1. Partie um 11:00 Uhr (MEZ), Court 2
Resultat: Rodionov - Nakagawa 4:6, 6:2, 4:6 - Hier der Spielbericht!

ANTALYA, ITF-DAMEN (15.000 US-DOLLAR):

(3) Julia Grabher - (Q) Marta Kostyuk (Ukraine) Halbfinale; 1. Partie um 8:30 Uhr (MEZ), Court 5
Resultat: Grabher - Kostyuk 6:4, 1:6, 6:4; Grabher musste zwar ihren ersten Satzverlust im Turnierverlauf hinnehmen, besiegte die aktuelle Nummer sieben der Jugend-Weltrangliste jedoch nach 2:3-Rückstand mit Break im dritten Satz und steht dadurch zum zweiten Mal in dieser Saison in einem ITF-Finale. Dort wartet auf die 20-jährige Vorarlbergerin die Serbin Olga Danilovic.

heraklion, ITF-Damen (15.000 US-DOLLAR):

Mira Antonitsch / Karman Kaur Thandi (Indien) - (1) Olga Ianchuk (Ukraine) / Despina Papamichail (Griechenland) Finale; 1. Partie um nicht vor 16:00 Uhr (MEZ), Clay Court 1
Resultat: Antonitsch/Thandi - Ianchuk/Papamichail 6:0, 6:3 - Hier der Spielbericht!


Freitag, 24. März 2017:

Drei Österreicher eröffnen heute den Doppelbewerb der Miami Open.

MIAMI, ATP Masters 1000 (6.993.450 US-DOLLAR):

Oliver Marach / Mate Pavic (Kroatien) - Brian Baker (USA) / Daniel Nestor (Kanada) 1. Runde; 1. Partie um 16:00 Uhr (MEZ), Court 10
Resultat: Marach/Pavic - Baker/Nestor 7:6 (3), 6:7 (4), 9:11 - Hier der Spielbericht

(PR) Alexander Peya / Philipp Petzschner (Deutschland) - (5) Raven Klaasen (Südafrika) / Rajeev Ram (USA) 1. Runde; 2. Partie nach 16:00 Uhr (MEZ), Court 10
Resultat: Peya/Petzschner - Klaasen/Ram 6:3, 7:5 - Hier der Spielbericht

Dominic Thiem / Nenad Zimonjic (Serbien) - Alexander Zverev / Mischa Zverev (beide Deutschland) 1. Runde; 5. Partie nach 16:00 Uhr (MEZ), Court 2
Resultat: Thiem/Zimonjic - Zverev/Zverev 4:6, 3:6 - Hier der Spielbericht


Donnerstag, 23. März 2017:

Tristan-Samuel Weissborn spielt in China schon sein Halbfinale.

QUANZHOU, ATP-CHALLENGER (50.000 US-DOLLAR+H):

(3) Tristan-Samuel Weissborn / Dino Marcan (Kroatien) - Gero Kretschmer / Alexander Satschko (beide Deutschland) Viertelfinale; 3. Partie nach 2:30 Uhr (MEZ), Court D
Resultat: Weissborn/Marcan - Kretschmer/Satschko 6:3, 7:6 (4); Die Chancenauswertung war ein Schlüssel zum zweiten Erfolg für Weissborn/Marcan. Die beiden nützten immerhin vier ihrer sieben Breakbälle, Kretschmer/Satschko bloß zwei von gleichfalls sieben. Nach 3:1 in Breaks im ersten Satz ging es im zweiten nach je einem Break für beide Teams ins Tiebreak, wo Weissborn und Marcan die Oberhand behielten.

(3) Tristan-Samuel Weissborn / Dino Marcan (Kroatien) - Cheng-Peng Hsieh / Hsien-Yin Peng (beide Taiwan) Halbfinale; 1. Partie um nicht vor 9:45 Uhr (MEZ), Court D
Resultat: Weissborn/Marcan - Hsieh/Peng 3:6, 7:5, 6:10; Nach ihrem zweiten Sieg ging's für Weissborn/Marcan am Donnerstag ein zweites Mal auf den Platz, diesmal aber ohne Happy End. Die beiden retteten sich nach einem knappen zweiten Durchgang zwar ins Match Tiebreak, zogen dort jedoch gegen Hsieh/Peng den Kürzeren. Für Weissborn steht dennoch schon das sechste Challenger-Doppel-Halbfinale der Saison zu Buche.


Mittwoch, 22. März 2017:

Keine Spiele vorhanden.


Dienstag, 21. März 2017:

Keine Spiele vorhanden.


Montag, 20. März 2017:

QUANZHOU, ATP-CHALLENGER (50.000 US-DOLLAR+H):

(3) Tristan-Samuel Weissborn / Dino Marcan (Kroatien) - Ilya Ivashka (Weißrussland) / Stefano Napolitano (Italien) 1. Runde; 4. Partie nach 3:00 Uhr (MEZ), Court C
Resultat: Weissborn/Marcan - Ivashka/Napolitano 6:1, 6:3; Weissborn/Marcan verloren im ersten Satz lediglich einen Punkt beim eigenen Service und hielten im zweiten Durchgang dann einem Aufschlagverlust zwei geschaffte Breaks entgegen. Die beiden stehen somit im Doppel-Viertelfinale.


Redaktion

Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.