Dominic Thiem beim ATP-Turnier in Acapulco auf extrem schweres Unterfangen vorbereitet

"Domi" Thiems ganz andere Titelverteidigung

Dienstag, 28.02.2017 | 23:31 Uhr
Dominic Thiem bestreitet am Dienstag nach Ortszeit sein erstes Hauptfeld-Match
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Seinen Vorjahreserfolg aus Mexiko zu wiederholen, dürfte für Dominic Thiem 2017 eine noch weitaus größere Herausforderung werden - aus einer Vielzahl an Gründen.

Nach seinem Triumph in Rio de Janeiro am Sonntag geht Dominic Thiem mit jeder Menge an frischem Selbstvertrauen in seine Titelverteidigung bei den Abierto Mexicano Telcel. Der 23-Jährige ist allerdings darauf vorbereitet, dass ihn sein Unterfangen, seinen Vorjahres-Erfolg in Acapulco zu wiederholen, dieses Mal noch bedeutend mehr abverlangen dürfte. Einerseits, da vom Sandplatzevent in Brasilien kaum Zeit zur Umstellung auf den Hartplatz in Mexiko blieb - knapp nach seinem Finalerfolg ging es schon in den Flieger, doch erst nach 20 Stunden kam er, mit einem Zwischenstopp in Houston (USA), am Montag an. Andererseits auch, da für ihn zum ersten Mal eine Titelverteidigung bei einem ATP-World-Tour-500-Turnier ansteht - also doch eine neue Situation. Und zudem könnte die Besetzung, für eine Veranstaltung von dieser Kategorie, kaum besser sein, mit derartigen Größen wie Novak Djokovic und Rafael Nadal im Tableau. "Das passiert nicht so oft, abseits von Grand-Slam- und Masters-1000-Turnieren", so der Niederösterreicher in einem ATP-Videointerview vor seinem ersten Auftritt. Der schon an diesem Dienstag (nach Ortszeit) über die Bühne gehen wird, im vierten Match nach 23:00 Uhr MEZ (auf tennisnet.com in den Livescores) geht es für den Weltranglisten-Neunten gegen den Franzosen Gilles Simon (ATP 25). Wie er diesem Spiel so entgegenblickt? Das könnt ihr euch hier ansehen und anhören.

Hier die Ergebnisse aus Acapulco: Einzel, Doppel, Einzel-Qualifikation, Doppel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

Dominic Thiem im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung