Wintersport

Ramon Zenhäusern brüllt im Starthaus: "Scheiße, ihr zeigt das?"

Von SPOX Österreich

Der Schweizer Slalom-Spezialist Ramon Zenhäusern sorgte in Schladming für eine Szene zum Schmunzeln: Vor seinem Start in den zweiten Lauf brüllte der 26-Jährige mehrfach laut wie ein Elch. Was er nicht wusste: TV-Kameras lieferten seinen Auftritt in die Wohnzimmer der Ski-Fans.

Vom Schweizer TV auf die Szene angesprochen, wird Zenhäusern verlegen. "Scheiße, ihr zeigt das?", sagt Zenhäusern. "Ich schreie mir damit die Angst aus dem Leib und denke dann nur noch, Vollgas runter." Ein Ritual für Zenhäusern.

Vollgepumpt mit Adrenalin raste Zenhäusern auf den vierten Platz. "Hier Vierter zu werden und Yule noch auf dem Podest, das ist Wahnsinn."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung