Wengen wackelt, Zauchensee abgesagt

Von APA, red
Samstag, 14.01.2017 | 10:20 Uhr
Die Lauberhornabfahrt in Wengen wackelt

Die Weltcup-Abfahrten der Herren in Wengen und jene der Damen in Altenmarkt-Zauchensee mussten für heute abgesagt werden.

Die Beginnzeit des Damen-Abfahrtstrainings am Samstag in Zauchensee ist wegen Schneefalls erst um eine Stunde auf 10:15 Uhr, später auf 10:45 Uhr verschoben worden. Um 10:20 dann die endgültige Entscheidung: Kein Rennen.

Das größte Problem: Es gab noch keinen Trainingslauf und ohne Training, keine Abfahrt. Nach aktuellen Plan wird die für Samstag geplante Kombi gestrichen, da die Abfahrt eine wesentlich höhere Priorität habe.

Auch bei den Herren in Wengen sah es lange nicht rosig aus. Heftige Schneefälle in der Nacht auf Samstag und anhaltender Schneefall ließen die Durchführung der Lauberhornabfahrt zur Zitterpartie werden. Um 11:10 Uhr entschied die Jury dann endgültig, die Abfahrt nicht durchzuführen.

Die Damen-Abfahrt in Zauchensee im Liveticker
Die Herren-Abfahrt in Wengen im Liveticker

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung