Darts

Mensur Suljovic weiter in Top-Form - Halbfinal-Aus nach kuriosem MvG-9-Darter

Von SPOX Österreich
Mensur Suljovic trifft am Premier-League-Abend in Berlin auf Michael Smith.

Mensur Suljovic hat nach einigen Erfolgen in der Premier League of Darts (alle Spieltage live auf DAZN) seine gute Form fortgeführt. Beim ersten European-Tour-Event im Jahr 2019 in Leverkusen spielte sich der Wiener bis ins Halbfinale, wo gegen Michael van Gerwen erst nach einem kuriosen 9-Darter Endstation war.

Nachdem sich Suljovic gegen den Engländer Matthew Dennant mit 6:4 durchsetzte, ließ er zwei starke Siege gegen Joe Cullen (6:3) und James Wade (6:2) folgen. Im Halbfinale gegen van Gerwen führte "The Gentle" bereits mit 4:2, ehe der Niederländer komplett heiß lief.

Er begann das Leg mit einer 180, um eine 174er-Aufnahme folgen zu lassen. Mit einem 147-Checkout (T19, BULL, D20) machte van Gerwen den 9-Darter perfekt, noch nie ging ein Spieler in der Geschichte der PDC diesen Weg. Er ist damit der erste Spieler, dem auf der European Tour zwei perfekte Legs gelangen. Es war bereits der 21. 9-Darter seiner Karriere.

Dennoch darf sich Suljovic über ein weiteres starkes Turnier und 6.500 Pfund für die Geldrangliste freuen. Dort liegt er mit 393.250 Pfund auf dem achten Platz und hat deutlich Luft auf die hinteren Plätze. In der Premier League of Darts will Suljovic am Mittwoch und Donnerstag seinen vierten Platz nach sieben Spieltagen erfolgreich verteidigen.

Premier League of Darts 2019: Spielplan

RundeDatumSpielort
8. Spieltag27. MärzRotterdam
Judgement Night28. MärzRotterdam
10. Spieltag4. AprilBelfast
11. Spieltag11. AprilLiverpool
12. Spieltag18. AprilCardiff
13. Spieltag25. AprilBirmingham
14. Spieltag2. MaiManchester
15. Spieltag9. MaiSheffield
16. Spieltag16. MaiLeeds
Halbfinale23. MaiLondon
Finale23. MaiLondon
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung