Fussball

"Dorf-Club?": Wolfsberger AC erteilt Rainer Pariasek Nachhilfe

Von SPOX Österreich
Wolfsberger AC erteilt Rainer Pariasek Nachhilfe

Die Social-Media-Abteilung des Wolfsberger AC hat wieder einmal zugeschlagen. Nach einem Pariasek-Sager, der den Kärntnern so überhaupt nicht gefallen hat, schlagen die Lavanttaler auf Twitter zurück.

Der ORF-Anchorman Pariasek hatte die Cup-Partie der zweiten Runde zwischen dem ATSV Wolfsberg und dem WAC als "echtes Dorf-Derby" bezeichnet. Das missfiel dem WAC derart, dass ein Service-Tweet rausgeballert wurde. Ein Tweet, garniert mit den angriffigen Sätzen: "Vielleicht kann das jemand an den Herrn Pariasek weiterleiten. Zur Vorbereitung für seinen nächsten Auftritt im ORF."

Im Bild, das darunter gepostet wurde, erklärt sich der WAC, warum die Bezeichnung "Dorf" außerordentlich falsch sei: Wolfsberg ist eine "Stadtgemeinde mit knapp 25.000 Einwohnern", die zudem seit 1331 als "eine der 17 Kärntner Städte" zählt. Die Titulierung "Dorf" sei außerdem falsch, sei ein Dorf doch "eine überschaubare Gruppensiedlung mit geringer Arbeitsteilung".

Rapid trifft auf Salzburg: Die Paarungen der 2. ÖFB-Cup-Runde

HeimteamAuswärtsteamErgebnis
ATSV WolfsbergWolfsberger AC
St. AnnaFC Dornbirn
ASK EbreichsdorfFC Admira
Union GurtenSV Horn
SC Wiener ViktoriaLASK
FC Marchfeld DonauauenKapfenberger SV
FC GleisdorfFC Juniors
WSC Hertha WelsSCR Altach
GAKFC Wacker Innsbruck
SKN St. PöltenSV Mattersburg
SK Vorwärts SteyrSV Ried
Austria KlagenfurtSK Sturm Graz
Austria LustenauFAC
SK Rapid WienFC Red Bull Salzburg
WSG TirolFK Austria Wien
SK AmstettenFC Blau-Weiß Linz

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung