Fussball

Ex-FK-Austria-Wien-Kicker Lucas Venuto wechselt zum FC Santos

Von SPOX Österreich
Lucas Venuto von der Wiener Austria

Starker Transfer für Ex-Austria-Wien-Kicker Lucas Venuto. Der 24-jährige Brasilianer wechselt zurück in seine Heimat und unterschreibt beim FC Santos, aktuell Erster in der brasilianischen Liga.

Der 1,64 Meter kleine Zauberfüßer kommt von MLS-Klub Vancouver Whitecaps, erzielte in 22 Spielen für die Kanadier drei Tore. Bereits im vergangenen Winter wollte der FC Santos des Ex-Austrianer verpflichten, da entschied er sich allerdings für die MLS.

Die Geschichte des FC Santos ist atemberaubend: neben Pele lernten dort auch noch Neymar, Ze Roberto oder Robinho das Kicken. Trainiert wird der Kultklub aktuell von Jorge Sampaoli, der davor Nationalteamtrainer in Argentinien und Chile war. Dazwischen schwang er das Zepter beim FC Sevilla. Für den 99-fachen Bundesliga-Spieler Venuto also definitiv eine aufregende neue Erfahrung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung