Fussball

Testspiele: GAK putzt FC Middlesbrough - LASK schlägt Sparta Prag

Von SPOX Österreich
GAK.
© GEPA

Der GAK hat am Freitagabend einen hochkarätigen Testspielgegner geschlagen. Die Grazer schlugen den UEFA-Cup-Finalisten von 2006 und heutigen englischen Zweitligisten FC Middlesbrough mit 2:0. Der LASK besiegte indessen den tschechischen Rekordmeister Sparta Prag knapp mit 1:0.

In Bad Aussee sorgten Alexander Rother und Filip Smoljan für die beiden Treffer der Rotjacken. Bereits am Samstag folgt ein Test gegen den SV Wildon, am kommenden Mittwoch ist in Weinzödl Hannover 96 zu Gast.

Der LASK feierte indessen im zweiten Testspiel unter Neo-Trainer Valerien Ismael den ersten Sieg. Nach dem 1:3 gegen Liberec klappte es gegen dessen Liga-Konkurrenten von Sparta Prag besser. Fabian Benko sorgte in Bad Leonfelden mit einem späten Treffer für einen knappen Sieg. Sparta belegte in der vergangenen Saison Rang drei in der tschechischen Fortuna Liga und steigt wie die Wiener Austria in der dritten Qualifikations-Runde zur UEFA Europa League ein.

LASK - Sparta Prag 1:0 (0:0)

Tor: Benko (88.)

LASK spielte mit: Turner, Wiesinger, Trauner, Ramsebner, Renner, Michorl, Holland, Ranftl, Tetteh, Klauss, Frieser

2. HZ: Lawal, Pogatetz, Celic, Wostry, Schnegg, Haudum, Müller, Reiter, Meister, Otubanjo, Benko

GAK - FC Middlesbrough 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Rother (30.), 2:0 Smoljan (73.)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung