Fussball

Red Bull Salzburgs Xaver Schlager zum Medizincheck beim VfL Wolfsburg

Von SPOX Österreich
Xaver Schlager
© GEPA

Jetzt also doch: Xaver Schlager steht vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg. Wie Sky-Reporter Gerhard Krabath berichtet, absolviert der 21-Jährige seinen Medizincheck beim Klub von Trainer Oliver Glasner. Den Bullen winkt eine Ablösesumme im zweistelligen Millionenbereich.

Noch am Freitag kritisierte der zentrale Mittelfeldspieler die Transfer-Gerüchte um seine Person. "Es ist nicht mein Bier, sondern das Bier von den Medien, dass sie wieder spekulieren. Es fällt langsam auf, dass es immer vor den wichtigsten Spielen von uns ist, auch bei Salzburg und anderen Spielen", ärgerte sich Schlager.

Eine Ausstiegsklausel soll Schlagers Wechsel nach Wolfsburg nun möglich machen. Der achtfache österreichische Nationalspieler absolvierte für den heimischen Serienmeister 107 Profi-Partien und sammelte dabei 22 Scorerpunkte.

Red Bull Salzburg: Schlager der nächste namhafte Abgang?

Für die Bullen geht hingegen der Exodus weiter. Munas Dabbur (FC Sevilla), Stefan Lainer (Borussia Mönchengladbach), Hannes Wolf (RB Leipzig), Fredrik Gulbrandsen (unbekannt) und Christoph Leitgeb (unbekannt) verlassen den Klub fix. Neben Schlager gibt es auch um Diadie Samassékou und Dominik Szoboszlai Gerüchte um einen potenziellen Abschied.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung