Fussball

Red Bull Salzburg will offenbar Lille-Youngster Exauce Mpembele

Von SPOX Österreich
Exauce Mpembele könnte zu Salzburg wechseln.
© getty

Der FC Red Bull Salzburg muss mit Munas Dabbur, Hannes Wolf und Fredrik Gulbrandsen drei namhafte Abgänge für die Offensive verkraften. Auf der Suche nach neuen Perspektivspielern könnten die Salzburger nun in Frankreich fündig werden. Exauce Mpembele Boula von der Jugendabteilung des OSC Lille dürfte es den Bullen angetan haben.

Voetbalprimeur berichtet, dass Salzburg sich bei einer Verpflichtung allerdings gegen mehrere belgische Klubs durchsetzen müsse. Auch Manchester City soll ein Auge auf Mpembele geworfen haben.

Der 17-Jährige pendelt aktuell zwischen der U17- und der U19-Mannschaft von Lille und hat bereits neun Pflichtspiele für die französische U16-Nationalmannschaft absolviert, in denen er bereits zwei Tore erzielte. Der Mittelfeldspieler gilt als besonders schneller Spieler, der seine Stärken im Passspiel hat.

LOSC hat Mpembele bereits einen Profivertrag angeboten, der Youngster hat diesen allerdings noch nicht unterschrieben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung