Fussball

Planungen für den Profifußball: GAK holt wohl Andreas Lienhart und David Sencar

Von SPOX Österreich
Grazer AK
© GEPA

Beim GAK laufen die Planungen für Liga zwei auf Hochtouren. Mit 14 Punkten Vorsprung auf Rang zwei liegen die Grazer an der Tabellenspitze der Regionalliga Mitte - und das sechs Spiele vor Saisonende. Die letzten fünf Spiele wurden allesamt gewonnen, mit einer Tordifferenz von 15:1.

Am morgigen Freitag gegen Vöcklamarkt kann der GAK mit einem Remis den Aufstieg in die Zweite Liga und damit die Rückkehr in den Profi-Fußball fixieren. Niemand zweifelt an der Tauglichkeit des GAK, dementsprechend emsig werden bereits die Planungen für die kommende Spielzeit voran getrieben. Die beiden Routiniers Marco Perchtold und Didi Elsneg verlängerten ihre Verträge bereits, beide haben Bundesliga-Erfahrung.

Perchtold kickte mit dem FC Pasching einst in der höchsten Spielklasse, gewann 2013 sogar den österreichischen Cup. Auch der 29-jährige Elsneg spielte unter anderem für den SV Grödig in der Bundesliga. Obmann Harald Ranegger unterstreicht die Wichtigkeit der zwei Leitwölfe: "Beide Spieler sind in der laufenden Saison wichtige Stützen für die Mannschaft. Ihre Erfahrung und Spielstärke werden uns mit Sicherheit auch im nächsten Jahr weiterhelfen."

Andreas Lienhart & David Sencar: Bundesliga-erprobt

Doch damit nicht genug: der Bundesliga-erprobte Andreas Lienhart soll von Altach kommen und zum Königstransfer der Rotjacken werden. Der 33-jährige Rechtsverteidiger wäre im Sommer ablösefrei zu haben, Gespräche sollen weit fortgeschritten sein. Ein weiterer Routinier könnte folgen: David Sencar, der schon 2004 im Dress des GAK kickte, soll ebenso von einem Wechsel zurück an die Mur überzeugt werden. Mit 35 Jahren läuft sein Arbeitspapier beim Kapfenberger SV aus, er könnte eine weitere wichtige Stütze für das Vorhaben, im Profi-Fußball erneut Fuß zu fassen, sein. Mit dem KSV kickte Sencar von 2008 bis 2012 in Österreichs höchster Spielklasse, traf in 103 Spielen 11 Mal.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung