Fussball

Wechselt TSV-Hartberg-Präsidentin Brigitte Annerl zu Rapid? "In der Theorie eine Ehre"

Von SPOX Österreich
Heuert Brigitte Annerl beim SK Rapid an?
© GEPA

Beim TSV Hartberg zählt Präsidentin Brigitte Annerl zu den Hauptverantwortlichen für den Erfolg der Steirer. Im Rahmen der Sky-Übertragung der Partie TSV Hartberg vs. SKN St. Pölten (1:1) brachte der TV-Sender Annerl für den Präsidenten-Job beim SK Rapid ins Gespräch.

Demnach soll Annerl eine Kandidatin für die Nachfolge von Michael Krammer sein, der sich mit Ende des Jahres zurückzieht.

Annerl wiegelt aber vorerst ab. "An mich persönlich ist man nicht herangetreten", sagte sie konfrontiert mit den Gerüchten. "In der Theorie ist das eine Ehre, in der Praxis bin ich aber beim TSV Hartberg."

Seit 2017 ist Annerl Hartberg-Präsidentin und führte den Klub in die Bundesliga. Mit Tabellenplatz sieben dürfen sich die Hartberger sogar berechtigte Hoffnungen auf einen Platz in der Meistergruppe machen, was wohl die größte Sensation der Klubgeschichte markieren würde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung