Fussball

SK Rapid empfängt Red Bull Salzburg mit Traditionschoreo

Von SPOX Österreich
SK Rapid Wien
© SPOX Österreich

Der Rapid-Anhang nutzte den abschließenden Schlager der 19. Bundesligarunde gegen Red Bull Salzburg (LIVETICKER) dafür, mit einer großen Choreographie an die Wurzeln des SK Rapid zu erinnern.

Sowohl der Block West als auch die Längstribüne wurden dafür in Blau und Rot gehüllt. Jene Farben, in denen der Klub in seinen Anfangsjahren spielte.

Zudem erinnerten die Fans an den Namen 1. Wiener Arbeiter Fußball-Club, der zwei Jahre nach der Gründung 1897 in Sportklub Rapid geändert wurde.

"Auch nach 120 Jahren Mythos Rapid bleiben wir unseren Wurzeln treu!", stand auf dem entsprechenden Spruchband zu lesen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung